Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 00:25


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trafo EST 500
BeitragVerfasst: 25.02.2020, 17:22 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2006, 17:42
Beiträge: 713
Wohnort: Bavaria
Zum Vergrößern habe ich einen Durst Laborator 1200, der über einen Trafo betrieben wird: 24V/250 W Birne + Lüfter.
Letztes Jahr hat sich urplötzlich das Licht ausgeschaltet. Sicherung? Nein, die war ok... Stecker geprüft, auch ok. Es ist der Trafo. Mit diesen Teilen habe ich so meine schlechten Erfahrungen. Blitz Müller war mal die Anlaufadresse oder R. Mehlmann, mit dem ich in Kontakt stehe.

Bis jetzt ist meine Duka out of work.
Leider gibt es kaum und zur Zeit überhaupt nicht Ersatz.

Hat da vielleicht jemand eine Lösung? Ich verstehe auch nicht, daß unter den Mengen von Angeboten nichts brauchbares dabei sein soll.,

Viele Grüße


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trafo EST 500
BeitragVerfasst: 26.02.2020, 23:42 
Kann der ehrenwerte Herr Mehlmann das nicht richten?
Meist gehen die Dinger ja durch Nichtgebrauch und Reaktivieren kaputt, das muß doch austauschbar, oder kalte Lötstellen nachlötbar sein.

Ich würde auf eine Komplettüberholung setzen, dann ist sicher wieder 30 Jahre Ruhe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trafo EST 500
BeitragVerfasst: 27.02.2020, 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2006, 17:42
Beiträge: 713
Wohnort: Bavaria
Nee, is nicht - will nicht ins Detail gehen. Brauche ne andere Lösung, wie gesagt, fahnde nach einer Alternative.

VG


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trafo EST 500
BeitragVerfasst: 02.03.2020, 01:05 
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 00:45
Beiträge: 619
Wohnort: Braunschweig
hagemanni hat geschrieben:
Nee, is nicht - will nicht ins Detail gehen. Brauche ne andere Lösung, wie gesagt, fahnde nach einer Alternative.

VG


Versuchs mal hier.

Visit our other darkroom websites:
The LPL Enlarger Guide
The Omega Enlarger Guide
The De Vere Enlarger Guide
Arkay Darkroom Products Guide


KHB Photografix
129 Hagar St., Unit #22
Welland, ON L3B 5V9
Canada

TEL: (905) 734-4713

_________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
________________________________________


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trafo EST 500
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 23:56 

Registriert: 19.11.2012, 10:47
Beiträge: 8
Besteht noch Bedarf für eine Lösung? Es gibt ein Schaltnetzteil, das funktionieren könnte. Ich habe es nie ausprobiert. Ohne Basteln, auch an 230 V, geht es aber nicht. Für den Ventilator braucht man, soweit ich mich erinnere, 24 V Wechselstrom, also zusätzlich einen klassischen Trafo.

Viele Grüße
Renate


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de