Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 20:08


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 18:01 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 297
Eine grüne Inszenierung mit der Rolleiflex eingefangen.
Kodak Ektar 100
Chemie und Film leicht abgelaufen :D

Dateianhang:
Fotosession-August 2016-Inszenierung Farbe Zebraköpfe_0003 - Arbeitskopie 2.jpg
Fotosession-August 2016-Inszenierung Farbe Zebraköpfe_0003 - Arbeitskopie 2.jpg [ 179.11 KiB | 1675-mal betrachtet ]


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 08:04 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 364
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Zusammenfssung:

Und wieder einmal bin ich begeistert ob deiner Ideen und deren Umsetzung.

Die scheinbar sinnlosen Zusammenstellungen ergeben ihren Sinn aus sich selbst und sind somit wieder sinnvoll.

Die Farbkombinationen sind ein Hammer. :mrgreen:
Grün Blau Orange :shock: oder
grüne Prücke vor blauem Hintergund mit gelben Strichen. :D
Tomaten auf Tablett einer Wölfin serviert :roll:
von den Blümchenhintergründen will ich jetzt gar nicht reden . . . 8)

Erlaube mir anzuregen womit ich bei meinem letzten Kurzzeitjob in Berührung kam:
Einhornkopf und Einhornkostüm in Plüsch sowie rosa Plüscheinhorn etwa 1 Meter lang.

Mit aufrichtiger Verehrung: Dieter


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 19:24 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 297
Danke dir Dieter !
Bei dieser Fotosession ging mal wieder alles drunter und drüber.
Ich musste vieles in letzter Minute umplanen da einige Leute/Frauen
nicht aufgetaucht sind. Ausserdem kam ich mit den Vorbereitungen nicht
vom Fleck und auch mein Budget musste ich kürzen.
Aber schlussendlich wurde (vielleicht gerade deswegen) trotzdem noch was draus :D

Sobald ich Zeit habe, entwickle ich die s/w Filme. Hab da noch ein Ladung
die schon lange im Kühlschrank wartet :mrgreen:

Ja also Einhorn tönt immer gut, da horche ich auf :D


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 21.12.2016, 05:52 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 364
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
[quote="Genfer"]
1.: ...... da einige Leute/Frauen
nicht aufgetaucht sind.
2.: ....... mein Budget musste ich kürzen.
[/quote]
zu1: nichts ist ärgerlicher als Leute welche Verabredungen nicht einhalten

zu2.: Budgetkürzung wirkt sich in der Bekleidung der Models aus - wie man sieht :wink:

weiter so!!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 22.12.2016, 17:30 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 297
Ja, leider folgen nie alle Leute meinem Ruf...kann ich auch ein bischen verstehen :mrgreen:

Budget: Meine Frau hat mir mein Sackgeld gekürzt, sie meint ich betreibe nur Unfug mit dem
Geld...es mir bis jetzt nicht gelungen ihr das Gegenteil zu beweisen :lol: :lol: :lol:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 22.12.2016, 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 364
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Tja, leider ist das bei vielen so, zuerst große Klappe und wenns dann drauf ankommt is nix dahinter.

Und das mit dem Budget, anstatt Unfug damit zu treiben (das ist natürlich Ansichtssache) könntest das Geld ja auch im Wirtshaus durchbringen - ob das deiner Frau lieber wäre??

Vieleicht sollten wir dir Sachspenden stiften, also Filme, Stoffhintergrüne, Tierköpfe, Plüscheinhörner . . .


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 22.12.2016, 21:33 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 297
Dieter LA hat geschrieben:

Vieleicht sollten wir dir Sachspenden stiften, also Filme, Stoffhintergrüne, Tierköpfe, Plüscheinhörner . . .


Lieber nicht, unser Keller und Garage laufen schon lange über mit all dem Deckomaterial...und auch diese Zustände beunruhigen meine Frau :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine grüne Inszenierung
BeitragVerfasst: 23.12.2016, 02:28 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 364
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
[quote="Genfer"][quote="Dieter LA"]

Vieleicht sollten wir dir Sachspenden stiften, also Filme, Stoffhintergrüne, Tierköpfe, Plüscheinhörner . . .[/quote]

Lieber nicht, unser Keller und Garage laufen schon lange über mit all dem Deckomaterial...und auch diese Zustände beunruhigen meine Frau :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:[/quote]

Du hast es wahrlich nicht einfach :(


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de