Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 06:26


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 00:42 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 310
Im Nebel s/w
Genf, 2015
Model: N.N.
Bronica GS-01
Tmax 400, pushed auf 800

Dateianhang:
Zwischenwelt 3-Nebel-Kanina-2015_2_2.jpg
Zwischenwelt 3-Nebel-Kanina-2015_2_2.jpg [ 131.34 KiB | 2126-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Genfer am 26.02.2016, 13:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 11:25 

Registriert: 01.12.2015, 16:49
Beiträge: 187
Ich finde, Du beraubst Dich mit diesen "Serienausschüttungen" immer selbst einer umfangreicheren Kritik.
Zumindest geht es mir so, dass ich Deine Bildnisse sehr speziell und überdenkenswert finde - spontan gefallen sie mir auch gar nicht - zumal Du auch immer wieder Vorlagen mit dem jeweiligen Titel lieferst, der meine Denkdrüse fast schon überfordert.
Ich müsste also vielfach, auch über Tage verteilt, über eins Deiner Bilder schauen, um dem deutlich näher zu kommen.
Prinzipell eine tolle Sache, aber:
Daher guck ich dann weiter, was es sonst noch im Forum zu sehen gibt ( vielleicht auch noch etwas leichtere Kost :-)), und habe dann, erschlagen von Deinem Angebot, ehrlich gesagt keine Muße mehr, mich mit einem Deiner Bilder richtig auseinanderzusetzen.

Das ist meiner Bequemlichkeit geschuldet, ich gebs zu.
Das ist womöglich etwas widersprüchlich,auch wahr.

Du kannst mir das Denken natürlich gerne abnehmen, und mal ein wenig erzählen, was Du Dir bei diesem oder jenen Bild so denkst :-)

VG,
Ritchie


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 12:45 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 378
Wohnort: Bielefeld
Ritchie hat geschrieben:
Du kannst mir das Denken natürlich gerne abnehmen, und mal ein wenig erzählen, was Du Dir bei diesem oder jenen Bild so denkst :-)


Genfer hat hier im Forum mal etwas ausführlicher seine Motive und Planung bzw. Gedanken dazu erläutert, Du müßtest mal ein bißchen suchen.

Mir geht es genauso! Genfers Bilder sind einfach "irre" -- technisch super, aber die Bildaussage zumindest für mich kryptisch. Ohne das gleiche nachmachen zu wollen, ich beneide Genfer um seine Ideen. :-D

Viele Grüße
Andreas

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 378
Wohnort: Bielefeld
@Genfer:

Wieder mal eine super Aufnahme aus Deinem Zyklus. Bei dieser Aufnahme stören mich aber die fehlenden Füße. Auf einem Pola hättest Du das sicher auch gleich gesehen. Oder es soll so sein.

Viele Grüße
Andreas

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 17:32 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 310
Vielen Dank für die Kommentare.
Ja, ich weiss, ein bischen Kommentar würde manchmal nicht schaden.
Leider finde ich nur selten Zeit mich mit meinen Bilder auseinander zu
setzen und zum anderen bin ich nicht so wortgewant.

Leider werde ich zu hause oder auf der Arbeit immer nach ein paar
Minuten abgelenkt, so kommt nie etwas schlaues zusammen :(
Nächste Woche habe ich 3 mal hintereinander Nachtdienst, dann
werde ich versuchen ein bischen mehr zu schreiben :D

Immer wenn ich wirklich ein bischen Zeit habe dann witme ich
mich der Forbereitung für neue Shootings oder dem entwickeln
und scannen der Filme. Ich fotografiere nur 1-2 mal im Jahr aber
wenn ich loslege dann verjasse ich viele Filme. Dann verstreichen
gut 3-4 Monate bis alles verarbeitet ist.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 18:04 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Mein Lieblingsnebel :)

Ich mag das von den Nebelbildern am liebsten und irgendwie stören mich die fehlenden Füße gar nicht. Ist ja auch nichts typisches, von daher darf es das meiner Meinung nach.

@Andreas, ein Pola zur Kontrolle zu machen passt nicht wirklich zur Arbeitsweise ;)
Wenn ich mir das Kommenar dazu erlauben darf.

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 20:36 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 378
Wohnort: Bielefeld
@Jana:

Na sicher, darfst Du :-D

Kann sein, daß alles so chaotisch abläuft, daß für ein geordnetes Nacheinander von Pola und Film keine Zeit ist :-D Oder er für seine MF-Ausrüstung kein Polamagazin/-filme hat. Ich finde seine Bilder ja "irre" und sie zeugen von hoher Qualität. Aber speziell bei dem dachte ich "Wo sind die Füße?" auch wenn die für die Bild-(erst recht Serien-)Aussage vielleicht gar nicht so wichtig sind.

Viele Grüße
Andreas

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 04:02 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 310
AndreasJB hat geschrieben:
@Genfer:

Wieder mal eine super Aufnahme aus Deinem Zyklus. Bei dieser Aufnahme stören mich aber die fehlenden Füße. Auf einem Pola hättest Du das sicher auch gleich gesehen. Oder es soll so sein.

Viele Grüße
Andreas


Salut Andreas, danke für deine Nachricht.
Polaroid mache ich nicht mehr! Habs mehrmals
versucht aber nie ein schlaues Resultat erziehlt. Ich hatte sogar 2 Pola Kameras. Hab auch ein Polarückteil für die Bronica GS-1 aber das Bild kommt zu Klein (die Hälfte vom Abzug wird gar nicht genutzt!
Also die Beine hab ich schon so abgeschnitten...frag mich nicht warum :mrgreen:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 09:08 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 376
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
@ Genfer: was ist das eigentlich fürn Zeugs au dem sie liegt?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 09:29 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Sie steht, sie steht!

Das ist Nebel, steht doch im Titel :P
Wenn du dich anstrengst, dann erkennst du es ;)

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 09:43 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 376
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
[quote="dillo"]Sie steht, sie steht!

Das ist Nebel, steht doch im Titel :P
Wenn du dich anstrengst, dann erkennst du es ;)[/quote]

Ah klar :roll:
Deshalb fallen mir wahrscheinlich solche Bilder nie ein. :cry:
Zumindest notiere ich mir meine Träume sofern ich mich dran erinnern kann. aber die sind auch alle so "realistisch".


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Im Nebel s/w
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 22:21 

Registriert: 18.08.2012, 17:29
Beiträge: 310
Danke Jana...ja genau das ist der Nebel den ich mühevoll, stundenlang
aufgeklebt hatte :mrgreen:


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de