Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 22:19


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: rohe Wand..
BeitragVerfasst: 19.01.2016, 20:57 

Registriert: 01.12.2015, 16:49
Beiträge: 187
...aufgehübscht mit einem Abzug, 30x40cm.
Mangels Platz und kurzer Brennweite schräg aufgenommen und somit perspektivisch verzerrt, aber was will man machen...

Dateianhang:
DSC01489.jpg
DSC01489.jpg [ 120.55 KiB | 2206-mal betrachtet ]


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: rohe Wand..
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 13:27 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 11:15
Beiträge: 701
Wohnort: Dülmen
Sauber eingerahmt !
Soweit ich es hier beurteilen kann, passende Kontraste. Ist es eine "Macroaufnahme" von einem oder mehreren Blättern? Oder eine Blüte. Sehr schön auch der "fließende" Vordergrund. Ebenso die kleinen Spitzlichter !

(Für mich finde ich es immer hilfreich die Aufnahmedaten der Bilder hier mitlesen zu können, so kann ich mich in den Entstehungsprozess besser einfinden und auch das fertige Ergebniss besser beurteilen)

Gruß Martin

_________________
"Wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigal".


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: rohe Wand..
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 14:54 

Registriert: 01.12.2015, 16:49
Beiträge: 187
Hallo, Martin,

danke für die wärmenden Worte.
Prinzipiell wollte ich zukünftig nur noch meine ( fertig gerahmten) Bilder und nicht die techn. Daten sprechen lassen, aber Nachliefern auf Wunsch mach ich natürlich gerne.
Ich geb mal alles - ob Du das jetzt wissen willst, wird sich zeigen :-)

Also, die Rahmung - derzeit arbeite ich mich im Thema Präsentation meiner Abzüge voran.
Ein meterlanger Fletcher ermöglicht mir das Zuschneiden von Passepartouts, wobei ich hier noch am Überlegen bin, ob ich mir diesen Job generell antun werde.
Ich denke, die Rahmenfrage konnte ich inzwischen auch für mich klären. Schlicht, schmal, unaufdringlich, schwarz, mit hauchzarter Eleganz.

Bei Gelegenheit stelle ich meine Seal Heissaufziehpresse dauerhaft nutzbar auf, dann wurschtle ich mich da auch noch durch, und hab hier endlich keine losen Blätter mehr. Find ich fürchterlich, ehrlich..
Auch ist es fantastisch anzusehen, wie sehr ein Bild durch ordentliche Präsentation noch gewinnt.
Da wollte ich immer hin, und bin nun langsam dort angekommen...

Das Bild selbst ist in der Tat eine Nahaufnahme von Walnussblättern.
Plaubel Profia 4x5", hier sicher ein Fomapan 100, ich merk mir sowas oft gar nicht, und in diesem Fall auf mattem Fomaspeed in 30x40cm stinknormal abgezogen. Das widerum sehe ich :-)

Die Optik, ein 135er Eurynar, war vom Vorbesitzer falsch bestückt (Hinterglied) und so nicht zu gebrauchen, daher habe ich das Ding innen komplett umgemodelt und vorne/hinten zusätzlich vertauscht; die resultierenden Abbildungsfehler, noch verstärkt durch krassen Scheimpflug, find ich nun klasse.
Die Spitzlichter oben haben sogar eine kleine Gloriole, das lässt sich hier aber nicht darstellen.

Danke übrigens auch für Deine Kritik an meinem Portrait damals, nebenan.
Konnte nicht mehr antworten, ich bin dort stillschweigend entsorgt worden :-)

VG,
Ritchie


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de