Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 19:39


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 26.04.2014, 09:55 
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2013, 16:02
Beiträge: 25
Wohnort: Passau
Isargmünd, frühmorgens.
TMX 400 4x5inch auf Adox MCC 110.
Zweibadentwicklung (VGT A + VGT B)
MT1 Selen 1:50 2 Min., Bleicher 1:40 1.30 Min. Mt4 Sienna 1:30 2 Min.


Dateianhänge:
25-14.jpg
25-14.jpg [ 110.1 KiB | 2857-mal betrachtet ]

_________________
http://schwarzweiss-fotografie.net/
Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 27.04.2014, 09:03 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 389
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Die Morgenkühle kommt irgendwie rüber. +10°C ?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 27.04.2014, 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2009, 14:43
Beiträge: 1079
Mir gefällt auch der Nebel im Hintergrund.

_________________
# 543


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 27.04.2014, 10:33 
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2013, 16:02
Beiträge: 25
Wohnort: Passau
danke! :)
Es waren ungefähr +6°C und 6:30 Uhr. Bin um 4:45 Uhr aufgestanden und dann 50km dahin gefahren. Es war auch Glück dass das Wetter gepasst hat.
Zwei Wochen später bin ich um 3:45 Uhr aufgestanden und hingefahren. Leider war das Wetter schlecht obwohl der Wetterbericht was anderes gesagt hat (ist leider hier im Südosten häufiger der Fall :( )

_________________
http://schwarzweiss-fotografie.net/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 08:56 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 11:15
Beiträge: 701
Wohnort: Dülmen
Die Tonwerte dezent angehoben, die Tonung ist mir hier jedoch zu kräftig.

LG von Martin an Klaus ?

_________________
"Wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigal".


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 22:08 

Registriert: 02.10.2012, 23:41
Beiträge: 10
Sehr stimmungsvoll.
Schöne räumliche Wirkung.
Beachtliche Schattenzeichnung und ordentlich Kontrast trotz Gegenlichts.
Daumen hoch.
Extralob für "Abzug statt Negscan"!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 30.04.2014, 09:37 
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2013, 16:02
Beiträge: 25
Wohnort: Passau
danke! :oops:

_________________
http://schwarzweiss-fotografie.net/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 02.05.2014, 14:58 

Registriert: 05.12.2006, 15:48
Beiträge: 2549
Wohnort: nahe wien
hallo

das beurteilen der bilder per compi ist so uns so eine sache.
denn schon alleinde der bildschirm und die jeweiligen umgebungslichter sind eine eigens thema.

bei mir kommt es auch etwas flau rüber, andererseits scheint "alles" sichtbar zu sein.

und die gegenlichtstimmung kommt voll gut rüber.

etwas sehr sostichig bei mir am schirm. da hätte mir was bläuliches vielleicht besser gefallen. das ist aber reine geschmackssache. gerade hier wäre das "echte" bild interessant, wie das in natur rüber kommt.

lg

thomas

_________________
seit ewigkeiten anfänger - aber schön langsam wird´s was
canonist aber oft auf abwegen
"pcyco" vfdkv 259


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isargmünd frühmorgens
BeitragVerfasst: 05.05.2014, 08:20 
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2013, 16:02
Beiträge: 25
Wohnort: Passau
jepp Thomas, :)

jegliches einscannen und hochladen ist so ne Sache. Der anschließende Blick auf den Bildschirm ist bei mir praktisch immer mit Entsetzen verbunden.

Das Original ist jedenfalls ein gutes Stück schärfer und hat auch so nix rotstichiges. :wink:

_________________
http://schwarzweiss-fotografie.net/


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de