Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 17:36


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 22:07 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2554
Wohnort: Frankfurt
"Digital war gestern" - eine rein analoge Fotoausstellung kommt nach Mainz

Heute wird digital fotografiert - so heißt es. Doch eine Gruppe von Fotografen bekennt sich ganz offiziell zur althergebrachten Kunst, die "Vereinigung für Digitalkameraverweigerer", kurz VFDKV. Nun präsentieren 21 Fotografen dieser Gruppe im Pengland in Mainz ihre nunmehr fünfte große Jahresausstellung, nachdem sie in den letzten Jahren bereits in Berlin, Wien, St. Gallen und Bern viel beachtet wurden.

Gezeigt werden zwischen dem 4. und 12. Juni Fotos aus nahezu jedem Genre - Porträts, Landschaften, politische Themen, künstlerische Akte, Sach- und Architekturaufnahmen und experimentelle Bilder in Schwarzweiß und Farbe. Die Aufnahmen entstanden mit technisch höchst unterschiedlichen Verfahren. Sogar selbstgemachte Nass-Fotoplatten, ein Verfahren aus der Frühzeit der Fotografie, werden von manchen eingesetzt, stilecht in antiken, hölzernen Kameras. Ziel der Vereinigung sind "Erhalt und Pflege der analogen Fotografie, und die Unterstützung derer, die sie ausüben."

"Wir sind keine Fanatiker," sagt Clemens Molinari, Fotograf und Organisator der Mainzer Ausstellung, "viele von uns benutzen durchaus für manche Zwecke Digitalkameras. Aber wir lieben den heute vielen umständlich erscheinenden, langsamen Weg vom Blick durch den Sucher bis zum fertigen Bild. Die meisten von uns entwickeln ihre Bilder sogar selbst in der Dunkelkammer. Heutzutage wird so viel so schnell so achtlos fotografiert, daß die Freude daran oft in einem Meer an Bildern untergeht. Viele, die täglich mit Computern und anderem elektronischen Gerät zu tun haben, genießen es, wenn die Kamera nicht piepst, kein Display hat, so einfach wie ein alter mechanischer Wecker funktioniert und die Aufnahmen ohne Photoshop-Retuschen einfach nur ein Stück Wirklichkeit zeigen. Das kostet Zeit, aber es lohnt sich, denn die Investition von Sorgfalt ist eine gute Voraussetzung für gute Bilder."

Die Vernissage findet am Samstag, 4. Juni um 18 Uhr im Pengland (Rheinallee 79 – 81, 3. Stock) statt. Musikalisch begleitet wird das fotografische Highlight ab 19 Uhr durch die Bands Ghost of a Chance, Plinio Designori und Friends and Liars. Auch während der Ausstellung, für die das Pengland täglich ab 17 Uhr die Türen öffnet, wird viel gefeiert - am 9. Juni um 20 Uhr tritt der australische Sänger Mijo Biscan auf seiner 40-Tage-40-Städte-Tour im Pengland auf, gefolgt am 11. Juni um 20 Uhr durch den Rostocker Liedermacher Fritz Streuner mit seinem Programm „WohlstandsPunkchanson“. Zur Finissage am Pfingstsonntag, 12.6., ab 18 Uhr spielt Alessia Mandanici mit ihrer Band „kauzgarnitur“.

Die Fotografen:
Jörg Bergs, Thomas Bethke, Franz S. Borgerding, Federica Degay, Mischa Klein, Michael Kopp, Walo Kuwa, Thomas Langmaier, Thomas Loos, Thomas Mika, Clemens Molinari, Maik Morgenstern, Gerrit Musekamp, Nadja Petranovskaja, Andreina Schoeberlein, Gerd Schreiter, André Schumann, Robert Skarka, Frank Somogyi, Robert Tyss, Stefan Voigt

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 22:30 
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2009, 21:37
Beiträge: 934
Wohnort: neben dem Daimlerdorf
Wow! Doch schon ein paar Tage vor der Vernissage ein Hinweis im öffentlichen Bereich...

Okay, ich hätte ihn ja auch schreiben können...

Beste Grüße,
Franz

_________________
--
#511


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 22:35 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2554
Wohnort: Frankfurt
ja nu, auf der VFKDV-Website stehts ja schon länger,und die ist die eigentliche Hauptseite.

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 01.06.2011, 15:33 
Nun ja, ich hatte mich aber auch schon gefragt und gewundert, dass im eigens dafür eingereichteten Board die Ankündigung so lange auf sich warten ließ. Irgendwas ist da schon merkwürdig dran.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 01.06.2011, 16:54 

Registriert: 05.12.2006, 15:48
Beiträge: 2537
Wohnort: nahe wien
hallo

tja das leben ist im gesamten oft merkwürdig. :mrgreen:
hätte ja jeder machen können der von der ausstellung wusste.

gruss

thomas
ps.: somit auch ich und all die anderen die es nicht getan haben :twisted:

_________________
seit ewigkeiten anfänger - aber schön langsam wird´s was
canonist aber oft auf abwegen
"pcyco" vfdkv 259


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 01.06.2011, 21:06 
Halten wir es doch ganz einfach: wer mitgearbeitet hat oder noch mitarbeitet darf schon jetzt meckern :mrgreen:

Beim Aufbau am Samstag und nach der Ausstellung wird es auch eine Manöverkritik geben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 01.06.2011, 21:21 
TeeGee hat geschrieben:
Nun ja, ich hatte mich aber auch schon gefragt und gewundert, dass im eigens dafür eingereichteten Board die Ankündigung so lange auf sich warten ließ. Irgendwas ist da schon merkwürdig dran.


Das will ich Dir gerne erklären: wir haben bei der Vinissage drei Musik-Gigs, während der Ausstellung zwei und zur Finissage einen. Die Musiker und andere Veranstaltungswünsche zu organisieren und unsere Wünsche zu verteidigen hat sehr viel Zeit gekostet - Musiker sind etwa so chaotisch wie durchschittliche VFDKV-Mitglieder. So wäre unsere Vernissage fast mit einer CD-Release-Party einer bekannten Mainzer Band zusammengelegt worden, die aber nun schon am Freitag stattfindet, damit wir auch schon beim Aufbau abends Spaß haben.
Da also nun zum Teil recht bekannte Musiker in unserer Ausstellung auftreten, habe ich sie alle im Flyer und in der Presseankündigung haben wollen.

Letztere ging auch deshalb spät raus, weil der Presseverteiler bei Ulli Gabsch war, der zuletzt in Wien eine Aussendung gemacht hat und seit eineinhalb Jahren nicht mehr hier aktiv ist. Der Verteiler des Pengland plus der von Ulli, der ihn mir schickte plus etwa 90 weitere Adressen plus Facebook, Xing und etwa 40 Foren über Fotografie haben wir noch nie beschickt. Es gibt unsere Ankündigung sogar auf englisch und französisch in einigen Foren. Der lokale TV-Sender "Gutenberg TV" kommt am Dienstag und berichtet, außerdem gibt es ein Interview, das wohl am Donnerstag nächster Woche gesendet wird.

Wie Du Dir sicher vorstellen kannst war das ein bißchen Arbeit...

Übrigens bin ich absolut sicher, daß dies bei weitem die am besten besuchte VFDKV-Ausstellung aller Zeiten wird. Außerdem die mit der meisten Musik und möglicherweise dem besten Catering und der größten Auswahl an Bier. Außerdem haben wir Groupies 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 01.06.2011, 21:27 
Na denn ...
viel Erfolg!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 02.06.2011, 16:04 
Obacht, wir sind jetzt im Filmgeschäft!

http://www.youtube.com/watch?v=YRu8baJwa1c


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 02.06.2011, 16:24 
"Dieses Video enthält Content von UMG. Es ist in deinem Land nicht verfügbar. "

:( :( :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 02.06.2011, 16:28 
Super, Youtube spinnt mal wieder... naja, wozu gibt es Vimeo, neuer Link folgt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 02.06.2011, 16:53 
http://vimeo.com/24565949


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 11:37 
Kurzer Bericht von der Front:

- Wir hatten etwa 500 Besucher, sagt das Bar-Team.


- Dazu kommen ganze Trauben von Leuten, die die Nassplattenaktion in der City begafften.

- Nach dem Unwetter am Abend kamen die Studenten. Ich bin um 2 Uhr nachts gegangen, da waren noch etwa 50 Leute da und stellten noch Fragen zu den Bildern.

- Am Montag ist ein Bericht in der AZ, am Dienstag in der Rhein-Zeitung. Übrigens, der Fotograf der Rhein-Zeitung hat den Auftrag gehabt, die Ausstellung analog zu knipsen und hat das mit Hingebung getan, mit einer M6 und einer Hassi.

- Heute morgen habe ich mit Gerd etwas aufgeräumt.

- Heute um 17 Uhr geht es weiter. Auch wenn einer von den Nicht-Ausstellern aus dem Umkreis an den kommenden Abenden mithelfen möchte wäre ich sehr dankbar.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 22:38 
Hallo Clemens,

herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.

Zum anderen, jeder der etwas mitbekommen wollte hat es mitbekommen. Da musst du dich nicht erklären. Einige nahmen sogar eine Reise quer durch Europa in Kauf.

Gruß Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital war gestern! - Mainz 2011
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 16:37 
Wir sind im Fernsehen, hier vorspulen bis 47:28:

http://www.gutenberg.tv/mediathek_single.php?id=873

Mann, war ich nervös... :roll:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de