Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 20.09.2017, 07:33


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ende eines Zeitalters - Folkwang
BeitragVerfasst: 19.09.2014, 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Ende eines Zeitalters - Künstlerische Praktiken und Techniken analoger Fotografie

http://www.museum-folkwang.de/de/ausste ... lters.html
Noch bis zum 28ten September ist diese Ausstellung im Museum Folkwang in Essen zu sehen.
War Heute dort durch Zufall drin und fand es ziemlich interessant. Jedoch wäre eine Führung gut gewesen, denn mit manchen Bildern bzw. Techniken konnte ich nicht viel anfangen.

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende eines Zeitalters - Folkwang
BeitragVerfasst: 20.09.2014, 10:40 
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2009, 14:43
Beiträge: 1023
Mir gefällt der Titel dieser Ausstellung ganz und gar nicht. Die Kernaussage ist: die analoge Fotografie ist schon tot oder stirbt demnächst. Man soll sich also die Exponate anschauen, wie man sich eine etruskische Vase im Museum anschaut. Etwas, was eindeutig einer anderen Epoche angehört.
Unser Anliegen ist, das Gegenteil zu beweisen.
Analog lebt!

_________________
# 543


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende eines Zeitalters - Folkwang
BeitragVerfasst: 20.09.2014, 10:59 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Ja so ging es mir auch, aber immerhin gab es einige sehr interessante Sachen zu sehen. :wink:

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende eines Zeitalters - Folkwang
BeitragVerfasst: 21.09.2014, 20:33 
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2011, 19:33
Beiträge: 110
Wohnort: linker Niederrhein
Diese Ausstellung habe ich auch gesehen. Der Untertitel lautet nämlich Künstlerische Praktiken und Techniken der analogen Fotografie und im weiteren Text sinngemäß "charakteristische Fehler der analogen Fotografie für die Bildaussage nutzbar machen". Nun, da dachte ich schon ein wenig an lomographische Experimente, gezeigt wurden aber überwiegend Fotogramme, Solarisationen und Collagen und zwar meist älteren Datums, ab ca. 1920. Das war nicht uninteressant, aber ich hatte schon den Eindruck, dass alte Schätze aus dem Archiv mal wieder ans Tageslicht geholt wurden, der Vergleich mit der etruskischen Vase ist gar nicht soweit hergeholt. Für persönliche analoge Experimente hat es mich dann auch nicht motiviert.

Gruß, Jörg


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de