Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 01:32


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pinholeday
BeitragVerfasst: 14.01.2012, 13:43 

Registriert: 08.09.2011, 10:48
Beiträge: 154
Wohnort: Salzgitter , Deutschland
MOIN
Freunde der linsenfreien Photographie

zur Erinnerung : 29.4. , an diesem Tag findet det weltweite Pinholeday statt (siehe dortige Seite ! )
Letztes Jahr habe ich zum 1. Mal mitgemacht , Bildnummer : 2425 .
Ich tendiere neuerdings zu sehr großen Formaten , eventuell 50x60 .
Wer hat Erfahrung mit großen Formaten ?
Vielen Dank für Tipps !

_________________
Viele Grüße aus dem Vorharz

Peter

Canon Zeug
etliches in MF
9x12 Spielzeug


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinholeday
BeitragVerfasst: 14.01.2012, 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2010, 00:42
Beiträge: 206
So groß hab ich noch nicht ausprobiert, aber bis 30x40cm und mit Papier ist das ja prinzipiell kein Problem.

Ich klebe ein PE-Papier mit Montageklebeband (beidesitg haftend) auf die Rückwand, setze dann vor das Pinhole noch einen Gelbfilter, um den hohen Kontrast von Papiernegativen auszugleichen, und wenn das Licht hart ist (Sonne), mache ich evtl. auch noch eine diffuse Vorbelichtung auf Zone II, also drei Blenden kürzer, als es mir die Lichtmessung sagt.

Das Papiernegativ kontakte ich dann wieder um.


Beim Papier ist das mit dem Schwarzschildeffekt natürlich etwas anders als bei Film, da hab ich mit Ilford MG IV RC gute Erfahrungen gemacht. Bis 4 Minuten Belichtungszeit konnte ich noch keinen nennenswerten Schwarzschildeffekt erkennen.
Leider ist das MG IV ja recht teuer geworden, ist für 50x60cm also nicht gerade eine günstige Alternative.

_________________
Gruß,
Matthias


Morgens Rodinal, abends Elmex.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinholeday
BeitragVerfasst: 15.01.2012, 09:42 

Registriert: 08.09.2011, 10:48
Beiträge: 154
Wohnort: Salzgitter , Deutschland
MOIN Matthias
der Tipp mit Fotopapier ist überlegenswert . z.Zt. belichte ich Film und ich hätte keine Bedenken, auch 50/60 Film einzusetzen ! Bei wenigen Fotos pro Jahr kein finanzielles Problem .
An einen Gelbfilter bzw. Vorbelichtung habe ich nicht gedacht ! Danke für den Tipp !

_________________
Viele Grüße aus dem Vorharz

Peter

Canon Zeug
etliches in MF
9x12 Spielzeug


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de