Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 28.06.2017, 10:56


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: verrueckte kamera - objektiv - kombinationen
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 01:23 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
es ist ja weit bekannt, dass die zorkis und feds den gleichen objektivanschluss haben wie die schraub-leicas, naemlich M39 LTM (leica thread mount), dagegen hat z.B die zenit 3M ein normales M39 gewinde.

schraubt man jetzt ein helios 44 objektiv von der zenit 3M an eine fed oder zorki ergibt diese kamera - objektiv - kombination nie ein scharfes bild. es ist einfach unmoeglich die fokussierung scharf einzustellen.
trotzdem, oder gerade deswegen, ist es ein wahrer spass es trotzdem zu machen.

hier ein bild der kombination fed 4 mit einem helios 44

Bild



schraubt man dagegen ein M39 LTM normalobjektiv wie dem jupiter 8 oder dem industar 61 an eine M39 kamera wie der zenit 3M, dann hat man ein wunderbares leichtes makro-objektiv mit der vergroesserungsstaerke 1:2,5.

hier ein bild der kombination zenit 3M und jupiter 8

Bild

die idee hab ich von der hp von alfred klomp

http://cameras.alfredklomp.com/combos/

das ganze equipment gibts bei ebay und auf flohmaerkten.

ich hab alle drei kameras, die ich fuer diese experimente brauchte allesamt vom flohmarkt, meine zorki 4 mit jupiter 8 und lederbereitschaftstasche hab ich fuer 20 euro bekommen, die fed 4 mit industar 61 und auch wieder mit lederbereitschaftstasche fuer 15 euro und schliesslich die zenit 3M (ich hab eine als revueflex getarnte 3M) mit helios 44 und auch wieder lederbereitschaftstasche fuer sage und schreibe 5 euro erstanden.
zusammen 40 euro, die keinem schmerzen und eine gute investition sind!!!!
ich hab nichts gegen leica, eher das gegenteil, ich haette gerne eine, aber bei den preisen, hab ich mich fuer die russischen duplikate entschieden, die mehr sind als nur einfache duplikate, sondern sehr gute langlebige kameras, die einem nie im stich lassen und mir neue horizonte in der photographie erschlossen haben und es auch weiterhin machen werden!!!!!!

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Zuletzt geändert von fabricio am 30.11.2008, 03:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
robert, als ich diese epson sah, dachte ich mir nur WOW!!!!!!!

also das teil ist geil und kam eher als die M8 raus. also wenn eine digi dann diese, denn unter uns, ich glaube nicht, dass ein digimensch mit dem ding fotos schiessen kann!!!!!

und bitte dreh dann jupiters dran!!!!! und schick mir bilder!!!!

sorry liebe VFDKV, aber diese digi ist wirklich was besonderes und eher eine analoge als alle anderen digis, bitte versteht mich!!!

gestern abend kam mir noch die idee, ob man nicht en film in eine digi packen koennte, also die digi zu einer analogen umbauen koennte, also nicht im stile einer R9, sondern radikaler, aber ich weiss nicht, aber das waers doch, ne digi zu einer echten analogen kamera umzubauen!!!!!

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 19:55 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
robtyss hat geschrieben:
, aber ich denke auch du hast recht, echte Digitaltypen können wohl nicht auf Anhieb damit Bilder machen...


genau nur zorki-, fed- oder leicatypen (ja und alle anderen leicanachbauten, denn nichts anderes ist ja die epson, auch wenn sie digital ist) koennten da auf anhieb en foto mitmachen. selbst einige analogAFtypen waeren ueberfordert :lol: :lol: :lol:

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 20:02 

Registriert: 10.05.2007, 12:39
Beiträge: 34
Die Epson-Digital-RF RD1 wird meines Wissens bereits nicht mehr produziert. Es war von Anfang an nur eine begrenzte Stückzahl geplant. Von einem möglichen Nachfolger ist mir nichts bekannt.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 20:15 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
kkaefer hat geschrieben:
Die Epson-Digital-RF RD1 wird meines Wissens bereits nicht mehr produziert. Es war von Anfang an nur eine begrenzte Stückzahl geplant. Von einem möglichen Nachfolger ist mir nichts bekannt.


das finde ich sehr schade!!!!!! da baut man schon eine geniale digi, die eher eine analoge ist und dann das. ich bin traurig :cry: :cry:

aber egal, es soll ja auch um unsere RUSSISCHEN PERLEN gehen und nicht um-schon-wieder-leica-nachbauten-jetzt-nur-in-digital!!!!!

also her mit neuen ideen, wie man seine lieblinge nutzen kann!!!!!

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 20:40 

Registriert: 10.05.2007, 12:39
Beiträge: 34
Ich lese gelegentlich bei http://www.rangefinderforum.com/ mit. Da gibt es auch ein spezielles Unterforum für russische RF-Kameras. Vielleicht kennt ihr das ja noch nicht.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 20:44 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
kkaefer hat geschrieben:
Ich lese gelegentlich bei http://www.rangefinderforum.com/ mit. Da gibt es auch ein spezielles Unterforum für russische RF-Kameras. Vielleicht kennt ihr das ja noch nicht.


oh ja danke fuer den tip!!!! kannte ich noch garnicht.
sieht aber interressant aus, auch die russische fraktion dort.
habs mir notiert und werd da mal stoebern, denn anregungen sind immer gut!!!!!!!

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 18:58 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
habs gerade in einem blog gesehn, ein 17mm selfmade weitwinkel an einer Zorki 1, echt unglaublich, aber es funktioniert!

http://classicameras.blogspot.com/2007/ ... inkel.html

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verrueckte kamera - objektiv - kombinationen
BeitragVerfasst: 02.11.2009, 03:03 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
So mal wieder ein paar neue verrückte Kombinationen von mir:

http://mind-jacker.blogspot.com/2009/10/do-you-have-enlarger-for-me.html

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Moderator: fabricio

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de