Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21.08.2017, 12:24


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USA-Kauf
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 15:15 

Registriert: 02.09.2009, 11:26
Beiträge: 757
Schon länger suche ich nach einem betimmten Objektiv für eine meiner Lieblingskameras.
Angebote im Netz gäbe es und nun fand ich ein recht günstiges in den USA (wo betreffende Marke auch am meisten vertreten ist).

Wie verhält es sich für uns in der Schweiz mit USA-Käufen?
Muss man da mit happigen Zoll-Gebühren rechnen die möglicherweise einen Kauf unverhältnismässig machen?

Zur Situation : aus England (wo ich bisher stets gute Erfahrungen machte) könnte ich jedoch für mehr als doppeltes Geld selbige Linse kaufen. Der Kauf-Betrag aus USA : ca 100.- Aus GB : 250.-
Zu was würdet ihr mir raten?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Kauf
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 19:25 

Registriert: 02.09.2009, 11:26
Beiträge: 757
Danke :)

Möchte mir halt einfach keine übermässigen Zollkosten aufhalsen.
Dachte auch schon an den Kauf aus weiteren Ländern. Doch da ich mich nicht nur auf ebay beschränken möchte, wüsste ich gar nicht wo anfangen (von den sprachlichen Hürden mal ganz zu schweigen).

ps : denke schon länger daran ,mir auch mal 'ne Russin in's Haus zu holen - FED5 :)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Kauf
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 23:24 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2554
Wohnort: Frankfurt
Auslöser hat geschrieben:
Wie verhält es sich für uns in der Schweiz mit USA-Käufen?
Muss man da mit happigen Zoll-Gebühren rechnen die möglicherweise einen Kauf unverhältnismässig machen?


Wenn der Versand per USPS (normale Post) läuft, dann zahltst du 18 Franken Verzollungsgebühr an die Schweizer Post + 7% Mehrwertsteuer. Der Zoll selbst, falls denn einer anfällt ist eher vernachlässigbar. Wenn du aus GB bestellst fallen aber exakt* die gleichen Kosten an.

*bis auf die Mehrwertsteuer, denn die wird auf den Warenwert+Versandkosten erhoben.

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Kauf
BeitragVerfasst: 05.09.2011, 05:17 

Registriert: 02.09.2009, 11:26
Beiträge: 757
Frank S0M0GYI hat geschrieben:
Wenn der Versand per USPS (normale Post) läuft, dann zahltst du 18 Franken Verzollungsgebühr

Merci für die detailierte Erklärung.

Ja genauso wär's bei diesem Angebot bezüglich der Post.
Mh, dann sollte dem eigentlich nichts mehr im Weg stehen.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de