Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21.08.2017, 12:24


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: an gerd, johann, stephan, hanspeter, christa und jürg
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 12:54 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 15:27
Beiträge: 689
Wohnort: herisau / ch
für cyanotypie-kurs gesucht GESICHTSBRÄUNER


Ich weiss ja nicht, wie am Samstag das Wetter sein wird. Deshalb nimmt martin
dann zur Belichtung einen UV-Gesichtsbräuner mit. Bei Sonne belichten wir
natürlich draussen!
Falls du Zugang zu einem tragbaren Solarium (Gesichtsbräuner oder so ein
klappbares UV-Gerät) hast, wäre es super, wenn du das mitnehmen könntest.

_________________
#1VFDKV
ANALOG ROCKT


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 14:12 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1042
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Habt ihr das schon probiert mit den Gesichtsbräunern? Ich kam damit auf Belichtungszeiten im mehrere-Stunden-Bereich, während 15 Minuten Sonnenlicht ausreichen. Und das obwohl neue Röhren drin waren. Anscheinend passt der Spektralbereich von den Röhren nicht ganz zu meiner Emulsion.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 18:49 
Site Admin

Registriert: 02.04.2006, 09:56
Beiträge: 439
Wohnort: bei Winterthur
sowas gibts ? ;-)

Gruss, gerd

_________________
Rollei+Nikon
#145
http://www.thyscom.ch


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 23:18 

Registriert: 05.01.2007, 18:41
Beiträge: 21
Wohnort: CH-am Bodensee
Dann bleibt nur das Hoffen auf gutes Wetter -> es soll jeder einen Schirm mitnehmen, dann wird es sicher schön :-)

_________________
Nikon (diverse) und Hasselblad C/M


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 08:58 
.


Zuletzt geändert von ..... am 23.09.2010, 13:32, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 09:33 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1042
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Sehr interessant. Ich habe ebenfalls mit Philips Gesichtsbräunern versuche gemacht, und wie gesagt, haben 15 Minuten Sonnenlicht und 4 Stunden Gesichtsbräuner vergleichbare Ergebnisse gebracht. Offensichtlich gibts da durch verschiedene Rezepturen Unterschiede.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 10:40 
.


Zuletzt geändert von ..... am 23.09.2010, 13:32, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 08:30 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2554
Wohnort: Frankfurt
nehmt doch Selbstbräuner, spart auch den Toner ;-)

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de