Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 17:30


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 12:52 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Hallo.

Nochmal was von der A1. Ab und an bekomme ich statt der Belichtungszeiten und Blendenanzeige eine ganze Reihe "E" dort angezeigt. Sieht etwa so aus: "EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE".
Kann mir jemand sagen, was das sein kann?
Es erscheint eigentlich nur bei einem bestimmten Objektiv, nämlich dem 45-70 F4 von Canon, da mir eine Bedienungsanleitung fehlt, kann ich auch eine Fehlbedienung nicht ausschließen. Ich finde die Einstellung der Blendenvorwahl auch nicht bzw. wenn ich auf Blendenvorwahl stelle, kann ich die Blende am Objektiv zwar verstellen, aber es passiert nichts.

Grüsse

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 13:45 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 764
http://photo.net/canon-fd-camera-forum/0040UL
http://www.dforum.net/archive/index.php/t-485421.html
http://www.mir.com.my/rb/photography/co ... tter1.html

so in der kürze. hatte ich bei meiner canon a1 nicht

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 14:20 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Danke für die Links. Leider kann ich kein Wort Englisch, somit bin ich raus :cry:
Kann mir jemand was zur Blendeneinstellung des o.g. Objektives sagen? Normalerweise müsste man doch bei abmontiertem Objektiv sehen, dass sich die Blende durch Drehen am Blendenring verändert, also die Lichtöffnung im Objektiv.
Bei mir tut sich nämlich nix. Der Hebel am Objektiv, der durch den Schieber an der Kamera neben dem Objektiv (Abblendhebel?) bewegt werden soll, ist übrigens bombenfest und bewegt sich keinen Millimeter.
Grüsse

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 15:07 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Für die Sache mit der manuellen Blendeneinstellung kann ich schon mal Entwarnung geben. Der Blendenhebel hing :oops:

Grüsse

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 08.06.2015, 00:07 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 764
der zweite war/ist in deutsch..

http://www.dforum.net/archive/index.php/t-485421.html

Zitat:
Das Problem tritt auf, wenn bei Verschlussgespannter Kamera der Abblendschieber eingedrückt wird (ohne Arretierung), oder bei gedrücktem Abblendschieber ein Objektiv angesetzt wird. Die Elektronik wird dadurch gesperrt (EEEE EE). Wird der Schnellspannhebel erneut betätigt, verschwindet die Anzeige. Um keine Aufnahme zu verlieren sollte dies im Mehrfachbelichtungsmodus erfolgen.

Überprüfe, ob der Abblendschieber Deiner A-1 ggf. arretiert ist. Evtl. liegt auch ein mechan. Problem auf Grund von längerem nicht benutzen der Kamera vor (einfach mal den Abblendschieber mehrfach drücken und wieder freigeben).
Oder mal das Objektiv lösen und neu ansetzen (dabei darauf achten, dass die Kamera nicht gespannt ist und auch der Abblendschieber nicht gedrückt (und natürlich auch nicht arretiert) ist.


ich glaub, ohne camera wird der nicht bewegbar sein. Du musst mal schauen, ich glaube das bajonett der kamera schiebt irgendeinen nupsi, und erst dann kann der "Abblendhebel" am Objektiv (zur kamera zeigend") benutzt werden.

Funktioniert denn das Abblenden an der KAmera, wenn du das Objektiv aufgesetzt hast?

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 08.06.2015, 19:49 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Jetzt funktioniert es, ich hab glaub ich den ein oder anderen Bedienfehler gemacht :oops:

Aber die nächste Baustelle ist schon am Start:
Auf der Kameraseitigen Linse ist minimalster Glaspilz zu sehen. Gibt es eine Anleitung, wie man diese Linse ausbaut, um sie zu reinigen (retten)?

Grüsse

Christian

P.S.
Ich hab übrigens gerade Minolta HI-Matic 7 S II mit Rokkor 1:1,7 f=40mm geschossen und freu mich wie Sau :mrgreen:

Ich werde die natürlich vorstellen, wenn sie angekommen ist :!:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 08.06.2015, 23:12 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Sooo, konnte natürlich die Finger nicht stillhalten und nun hab ich den Salat. Es geht nimmer zusammen :?

Es dreht sich um das 35-70 F4 von Canon.

Kann bitte jemand die beiden Fotos angucken und sagen, wie diese beiden Teile zusammengehören?
Ist um die rückseitige Linse alles richtig?
Ich hab zwar Fotos gemacht, aber als ich die auf den Rechner ziehen wollte, war die Karte "beschädigt". Also keine Fotos vom Auseinanderbauen :evil:

Kann bitte jemand das Foto angucken und sagen, wie diese Teile richtig zusammengehören?
Teile 1 und 2 hatte ich draußen, sonst nichts weiter.

Bild

Grüsse

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 15.06.2015, 21:10 

Registriert: 28.05.2015, 15:12
Beiträge: 9
Schade, dass mir bisher keiner weiterhelfen konnte. Das Objektiv habe ich mittlerweile fast wieder zusammen. Es gelingt mir aber nicht, den Blendenring mit der richtigen Blende zu synchronisieren. Es funktioniert alles, aber an einem Ende der Scala ist meist Schluss, obwohl die Blende jeweils weiter auf oder zu müsste.
Kann mir jemand nen Tipp geben, auf welchem Wert der Blendenring und die Blendenscheibe (Nr. 1) stehen muss, damit es zusammenpasst?

Grüsse

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viele "E" im Sucher der Canon A1
BeitragVerfasst: 02.09.2015, 22:18 

Registriert: 20.04.2010, 23:11
Beiträge: 19
Hallo,
schau mal bei Keinaths Fotohomepage vorbei, in der Rubrik Canon.
Da solltest Du fündig werden.

Gruß, Clemens


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de