Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 23.08.2017, 15:56


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schaltplan für Durst EST 450 (Laborator Netzteil)
BeitragVerfasst: 17.02.2014, 21:39 

Registriert: 16.02.2008, 14:14
Beiträge: 338
Ich suche den Schaltplan des Durst EST 450.
Kann mir jemand hier helfen?

_________________
Vergütete Linsen, Verschlüsse und Zoomobjektive werden eine kurzlebige Modeerscheinung bleiben und bald wieder in der Versenkung verschwinden


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für Durst EST 450 (Laborator Netzteil)
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 04:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2012, 09:47
Beiträge: 293
Bild

googel machts möglich :roll:

_________________
robtyss
the1xt
vfdkv#146

rechtschreibung ist urheberrechtlich geschuetzt es gilt DIN34 (ISO16016)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für Durst EST 450 (Laborator Netzteil)
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 19:40 

Registriert: 16.02.2008, 14:14
Beiträge: 338
Rob hat geschrieben:
Bild

googel machts möglich :roll:


Wenn das der richtige Schaltplan wäre, müsste ich hier ja nicht fragen...

EST - Elektronisch Stabilisierter Trafo - Da ist wesentlich mehr drin als ein paar Schalter und Sicherungen. Trotzdem Danke.

_________________
Vergütete Linsen, Verschlüsse und Zoomobjektive werden eine kurzlebige Modeerscheinung bleiben und bald wieder in der Versenkung verschwinden


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für Durst EST 450 (Laborator Netzteil)
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 20:24 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2012, 09:47
Beiträge: 293
hab ich nicht so genau drauf gesehen , währe denn ein Umbau auf die unstabilisierte Variante für dich denkbar. - Nu sone Idee

_________________
robtyss
the1xt
vfdkv#146

rechtschreibung ist urheberrechtlich geschuetzt es gilt DIN34 (ISO16016)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für Durst EST 450 (Laborator Netzteil)
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 21:52 

Registriert: 16.02.2008, 14:14
Beiträge: 338
Rob hat geschrieben:
hab ich nicht so genau drauf gesehen , währe denn ein Umbau auf die unstabilisierte Variante für dich denkbar. - Nu sone Idee


Wahrscheinlich war bei meinem "reparaturbedürftigen" L1200 eh nur die Lampe kaputt. Dann war es wohl ein echtes Schnäppchen :mrgreen:

Ich habe nur irgendwo gelesen, dass das Netzteil immer sorgfältig abgeglichen sein sollte, damit die Lampen nicht ständig ausfallen (Phasenschnittsteuerung). Deshalb wäre ich um einen Schaltplan, Service Note, Abgleichanleitung etc. wirklich dankbar. Kostet immerhin 30€ pro Birne.

_________________
Vergütete Linsen, Verschlüsse und Zoomobjektive werden eine kurzlebige Modeerscheinung bleiben und bald wieder in der Versenkung verschwinden


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de