Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 19.08.2017, 09:29


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitzkontakt Planar 2.8/80mm
BeitragVerfasst: 16.11.2013, 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 355
Wohnort: Bielefeld
Hallo,

mein Planar 2.8/80mm zeigt ein seltsames Verhalten, es löst nur "manchmal" den Blitz aus. Ich hatte ein paar Aufnahmen mit Blitz gemacht (klappte auch), dann plötzlich kein Blitz => anderes Objektiv: Blitz, Blitz, wieder das Planar 80mm: kein Blitz, kein...., dann 1x Blitz, kein Blitz,..

Hat jemand schon einmal solch seltsames Verhalten erlebt? Und das Problem gelöst? Ich scheue mich, daß Objektiv gleich in eine Werkstatt zu geben, es ist ja nicht ganz kaputt, sondern nur meistens :x

Danke für Tips & Hinweise
Andreas

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzkontakt Planar 2.8/80mm
BeitragVerfasst: 19.11.2013, 19:06 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1042
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Ich nehme mal an, es geht hier um ein Objektiv mit Zentralverschluss, wie das 2.8/80 für die Hasselblad.

Dann sitzt natürlich im Objektiv auch der Schließkontakt für den Blitz. Und wenn der korrodiert ist oder von hochspannungsblitzanlagen verbrutzelt, dann löst eben der Blitz nicht oder nur unzuverlässig aus.

--> Reinigen oder austauschen hilft.

Habe das bei meinem Sonnar 150 günsitg machen lassen (reinigen), das hat zwar geholfen, aber mittlerweile hat es wieder gelegentlich Blitzaussetzer.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzkontakt Planar 2.8/80mm
BeitragVerfasst: 20.11.2013, 10:01 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 355
Wohnort: Bielefeld
Hallo Robert,

danke für den Tip. Ja, Zeiss Planar, 80mm für meine Habla, sehr selten benutzt (also *mit* Blitz).

Viele Grüße
Andreas

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzkontakt Planar 2.8/80mm
BeitragVerfasst: 21.11.2013, 04:30 
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2011, 22:34
Beiträge: 5
"Austauschen" dürfte bei so einem alten Hobel schwierig werden und ist bei Korrosion auch vielleicht etwas übertrieben. Reinigen sollte helfen. Aber nicht fragen, wie man so ein Objektiv zerstörungsfrei öffnet, keine Ahnung!

Es gibt so Goldtuben (http://www.conrad.de/ce/de/product/530506/), da wird das Gold durch ein elektrolytisches Verfahren auf den Träger galvanisiert, das Metall also vergoldet. Ob das tauglich wäre?

Daniel


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzkontakt Planar 2.8/80mm
BeitragVerfasst: 21.11.2013, 23:11 
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 15:24
Beiträge: 355
Wohnort: Bielefeld
Danke, guter Tip. Aber ich wette, der Kontakt fehlt da, wo man ohne zu zerlegen nicht dran kommt -- ich hatte den Blitzkontakt vom Blitz aufgesteckt und mit sanftem Druck hin- und her gedreht, aber wenig Effekt. :-(

_________________
#672


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de