Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 03:46


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selen-BeLis
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 23:30 
Mir sind vor einigen Tagen zwei wunderschöne alte Kameras angeboten worden, eine Yashica und eine Canon. Beide sind Meßsucherkameras aus den frühen 60ern und schon als Designobjekte eine Schau.

Leider aber sind natürlich, wie bei solchen alten Knipsen üblich, die Selenzellen bei beiden mausetot.

Gibt es eigentlich irgendwo noch Ersatz, den man dort hineinfrickeln könnte?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selen-BeLis
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 00:51 

Registriert: 31.03.2010, 22:44
Beiträge: 32
Laut Gossen hat der letzte Selenzellenhersteller 2003 dicht gemacht, daher fummeln die meisten heute Si oder GaAs Fotozellen rein, die dann mit Widerständen abgestimmt werden. Ob man da aber die gleiche Antwortkurven bekommt ist fragwürdig.

Funktionierende Selenzellen gibt es ab noch in Hülle und Fülle. Die Zelle in meiner Vitomatic zeigt so gut an wie es nur geht und meine Agfa Paramat belichtet auch richtig. Es bietet sich also an, ein paar alte Selenmeter zu kaufen und die funktionierenden Zellen auszubauen.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de