Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 03:05


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MTL 5B klemmt
BeitragVerfasst: 15.07.2010, 01:13 

Registriert: 15.07.2010, 00:27
Beiträge: 1
Guten Tag

Vor einigen Monaten habe ich in einer alten Kiste von meinem Vater eine, seit bestimmt 20 Jahre nicht mehr benutzte, Praktica MTL 5B gefunden. Da ich so ein analoges Gerät noch nie vorher in den Händen hatte (außer damals diese billigen wegwerf Kameras), wollte ich natürlich wissen wie die Bilder damit so aussehen. Also ein paar mal "trocken" geübt, dann irgendwann mal einen Film bei Aldi geholt und ausprobiert.

Und nun zum Problem: Nach 16 Bildern klemmte plötzlich der Spannhebel. Mit Hilfe einer Anleitung zum Demontieren (klick mich) hab ich das Problem auch gelöst bekommen.
Nun hab ich Tagelang hin und wieder mal das Teil aufgezogen und Ausgelöst, bestimmt 100 mal, ging wunderbar.
Gestern habe ich wieder einen Film eingelegt und der Hebel klemmt nach 10 Bildern schon wieder. Allerdings ist diesmal auch der Spiegel oben geblieben.

Woran könnte es nun liegen das die Kamera ohne Film wunderbar funktioniert und mit Film mir sofort den Krieg erklärt?

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, die Bilder aus dem ersten Film sehen echt genial aus.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MTL 5B klemmt
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 21:24 

Registriert: 03.08.2010, 21:14
Beiträge: 3
bei meiner mtl 5b liegt das meist an einem verklemmten hebel zwischen spiegelkasten und zeitenhemmwerk.

dazu müssen verschluss- und bodenkappe runter.

dann die vordere belerung entfernen.

die vier darunter liegenden schraubn lösen und den gesamten spiegelkasten hearusnehmen.

durch herumexperimentieren mit den verschiedenen übertragungshebeln an spiegelkasten zum federhemmwerk und zeitenlaufwerk werden sie schnell herasufinden, wo es klemmt: meist klemmt die übertragung vom zeitenhemmwerk zum spiegelkasten.

klemmt (in sehr seltenen fällen) der verschluss, wird es etwas hakelig, aber meist fällt einem immer etwas kreatives ein.

alles in allem für einen "anfänger" in sachen praktica-auseinandernehmen etwas 4-6 stunden zeitaufwand. ich schaffe das mittlerweile in 20-45 minuten.

viel spass beim heimstudium von desdner feinwerktechnik

tb


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de