Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 10:33


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie verdrecktes Objektiv retten?
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Hallo Spezialisten ;)
Ich habe grad 'ne süße Olympus Trip 35 aus der Bucht bekommen. Sie ist an sich in einem ganz akzeptablen Zustand, nur war ihre Front samt Linse total verdreckt.
Mit dem Blasebalg hab ich jeden Staub entfernt, auch durchs Objektiv kann man wieder sehen, nur ist es komplett bedeckt mit winzigen trüben Pünktchen die definitiv auf der Oberfläche sind. Manche davon wirken wie leicht verschmiert, lassen sich aber nicht mit Optikpapier und wenig Reinigungsflüssigkeit nicht entfernen. Möchte da nicht allzu hart rangehen.
Was könnte das sein?

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:26 
Kannst Du mal ein Bildchen von den Pünktchen hier reinstellen?
Ich wage ja nicht von Pilz zu sprechen, bevor ich nix gesehen hab...

Steph


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:34 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Hab leider keine möglichkeit für ein schnelles Bild, zum reinstellen. Aber wenn das hier Fungus ist, dann sieht das auf meinem Objektiv anders aus: http://alice.as.arizona.edu/~rogerc/photos/B_Fungus.jpg

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:41 
Gibts einen Geruch zu den Pünktchen? Villeicht findest ja ein vergleichbares Bild (zu Deinen).
Es passiert oft dass Gegenstände die feucht und dunkel gelagert werden (z.B. Keller) von so weissen Pünktchen überzogen werden... in dem Fall könnte ichs mir nicht verkneiffen von Pilz zu sprechen. Für mich klingt das so.
Ist aber natürlich schwer zu sagen was das sein kann. Wenn die Kamera am Bau eingesetzt wurde, dann könnte es nach Deiner Beschreibung auch Farbe, Estrich oder Flesenkleber sein... :roll:

Steph


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:43 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Och na klar krieg ich ein Bild hin, hab doch n Scanner neben mir stehen. :D

Bild

noch ein anderer Scan, ohne Neigung der Linse.

http://i26.tinypic.com/30usqqf.jpg

Besser bekomme ichs leider nicht hin, weil der Scanner nur das scharf macht was auf dem Glas direkt aufliegt und ich die Tiefenschärfe nicht erhöhen kann ;)
Die weißen Pünktchen ist Staub auf der Scannerscheibe, die grauen sind die auf der Linse.
Man beachte das schlierenartige, runde verlaufen der grauen Punkte an manchen stellen. Lassen sich sich vielleicht wegputzen?

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Zuletzt geändert von Kryztoff am 08.04.2008, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:50 
Ist da vielleicht die Vergütung beschädigt? z.B. Durch unsachgemäßen Transpot in der Fototasche ohne Objektivdeckel...
Ist davon "nur" die Frontlinse betroffen?
Schonmal vorsichtig mit Alkohol und einem Wattestab probiert einem Punkt (am Objektivrand) zu Lebe zu rücken?
Ansonsten würd ich damit mal zum nächsten Fotoshop traben...

Steph


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:54 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Nur die Frontlinse. Tasche und Deckel sind nicht vorhanden ;)
Ich habe schon mehrmals ordentlich mit Isopropanol und Optikpapier geputzt, ohne sichtbares Ergebnis. Bin mir aber nicht sicher ob das leicht schlierige verlaufen einiger Pünktchen in Putzrichtung mein Werk sind, oder ob es vorher schon so aussah.


EDIT: Sie lassen sich mit Isopropanol und Wattestäbchen gaaaaanz schwer beputzen. D. h. ich erkenne nur sehr wenig Veränderung nach dem Putzen auf einer kleinen Stelle, scheinen also extrem zäh zu sein. Ich bekomme es nicht weg.

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Zuletzt geändert von Kryztoff am 08.04.2008, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Ne ich mach da nichts weiter dran, die geht zurück zum Absender, der kein Privatmann ist.

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 15:22 
Kryztoff hat geschrieben:
Ne ich mach da nichts weiter dran, die geht zurück zum Absender, der kein Privatmann ist.


GUTE Entscheidung! 8)
Ich hatte von gestern auf heute auch ein Problem/Streit mit einem Typen von ebay wegen verbogener Blendenlamellen...
Nun bekomm ich den Kaufpreis retour, und hab ein Teil mehr zum basteln... :roll:

Steph


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 15:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Sehr vernünftig, mal sehen wie mein Verkäufer reagiert.
Das ist für mich das erste mal, dass ich einen Mängel bei 'nem eBaykauf habe! :D
*sekt kaufen geh* ;)

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 17:21 
robtyss hat geschrieben:
Wassolle, bei meinem Summar 2.0 von 1936 hats geholfen...


Iss halt die Frage ob sich das bei dieser "Made in Japan" hier auch auszahlt... 8)

Steph


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008, 08:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Ich bekomme den Kaufpreis+Porto wieder und kann die Kamera behalten. Klar, die würde ich als Händler sowieso nichtmehr loswerden.
Ich finde es aber schade, das so ein schönes Gerät vom Pilz dahingerafft wurde.

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Trip 35 Objektiv
BeitragVerfasst: 24.04.2008, 09:34 

Registriert: 11.03.2007, 01:27
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg
wenn Du ein gebrauchtes Objetiv zum Austauschen möchtest, ich habe eins.
Du kannst es bei mir abholen, oder gegen Portokosten bekommen
Frank aus Hamburg


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2008, 09:45 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Ich hab zwar inzwischen für noch weniger Geld (3-4€) zwei neuwertige Olys bekommen (ich liebe diese Kamera) aber das Angebot nehm ich trotzdem gerne an!

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de