Vereinigung für Digitalkameraverweigerer
http://vfdkv-forum.de/

Defekter Jobo Prozessor CPP2 mit Lift - was damit anstellen?
http://vfdkv-forum.de/viewtopic.php?f=23&t=2711
Seite 1 von 1

Autor:  Kryztoff [ 13.03.2008, 15:04 ]
Betreff des Beitrags:  Defekter Jobo Prozessor CPP2 mit Lift - was damit anstellen?

Ich habe hier einen ziemlich intensiv genutzten Jobo Prozessor, der letzte Woche seinen Geist aufgab. Da ich nun für mich diesen Umstand nutze und auf Kippentwicklung umgestiegen bin, brauche ich ihn nichtmehr.
Der Defekt liegt vermutlich im Ein/Aus Schalter, hab die Maschine eben komplett zerlegt, aber keinen Fehler gefunden. Innen wirkt alles noch recht frisch, das äußere jedoch hat ganz schön gelitten. Mein Vorgänger hat ihn scheinbar nie gereinigt.
Tja, was fange ich jetzt mit dem Teil an? Ersatzteillager?

Sigrid, kannst du was brauchen? ;)

Autor:  Sigrid Fuchs [ 13.03.2008, 16:24 ]
Betreff des Beitrags: 

uhmpfffff...
nuja...
ich nehm den CPE2 nur für Farbe... und diese reduziere ich gereade...
.
.
.
.
denk
.
.
.
.
neee... das lohnt bei mir nicht...
aber... das kann nichts großes sein... wir könnten ja mal nach sehen... hier im Haushalt sind ja gleich 2 hochgradige Technikerinnen :)
ach.. wir beissen nicht :wink:

an die anderen... das ding ist echt phantastisch!

Autor:  Kryztoff [ 13.03.2008, 19:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Ohne Mensuren, aber geschenkt!?

Autor:  Sigrid Fuchs [ 13.03.2008, 20:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Kryztoff hat geschrieben:
Ohne Mensuren, aber geschenkt!?


na bevor ich mich schlagen lasse :)
ich hab's Gela gezeigt... die sacht oooKi :D
wann sollen wir's abholen ?
:wink:

Autor:  Kryztoff [ 13.03.2008, 21:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Wenn ihr wollt, morgen Nachmittag.
Sag einfach ne Zeit, weisst ja wo ich wohne :)

Autor:  Sigrid Fuchs [ 13.03.2008, 22:28 ]
Betreff des Beitrags: 

Kryztoff hat geschrieben:
Wenn ihr wollt, morgen Nachmittag.
Sag einfach ne Zeit, weisst ja wo ich wohne :)


"im Allgemeinen bezeichnet man als Nachmittag die Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr" :roll:
alsooo... 15:00 ? :shock:

Autor:  Kryztoff [ 13.03.2008, 22:45 ]
Betreff des Beitrags: 

okidoki

Autor:  Robert Skarka [ 13.03.2008, 23:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich tät mich ja auch zur Endlagerung anmelden, für Farbe wär das schon ganz nett. Aber leider wohnt das Ding nicht gerade ums Eck. :cry:

Autor:  Kryztoff [ 13.03.2008, 23:05 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich möchte ja keine falschen Versprechungen machen, aber vielleicht braucht Sigrid ja keine 2 Maschinen, repariert die defekte und verschenkt eine weiter? ;)
Wird sich morgen zeigen.

Autor:  Sigrid Fuchs [ 13.03.2008, 23:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Robert Skarka hat geschrieben:
Ich tät mich ja auch zur Endlagerung anmelden, für Farbe wär das schon ganz nett. Aber leider wohnt das Ding nicht gerade ums Eck. :cry:


nunguut.. 2 brauch ich echt nicht... aber erst mal abwarten, ob ich Kryztoff's wieder hinbekomme... wenn ja.. klaar...

Autor:  thomas langmaier [ 14.03.2008, 10:31 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo

da ich eh schon nen vergrösserer nach berlin karre könnt ich das ding zur not bei der heimreise mitnehmen. kommt drauf an wo das ding aufzugabeln ist

gruss

thomas

Autor:  Sigrid Fuchs [ 14.03.2008, 14:05 ]
Betreff des Beitrags: 

da: :D
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/12152677

Autor:  Sigrid Fuchs [ 14.03.2008, 17:13 ]
Betreff des Beitrags: 

erste schnelluntersuchung: mindestens der hauptschalter ist zerkrümelt.
sie kiste muss komplett zerlegt werden, erst mal forschen, ob es irgendwo unterlagen gibt für innereien etc.
sobald wir was wissen, gibts die hier ...
wird paar tage dauern, das teil ist etwas mönströs, und 2 davon .... ok... zum kloo kommen wir noch :D
haben ja wie erwähnt noch ne 2. baustelle.

Autor:  Robert Skarka [ 14.03.2008, 17:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Wir sollten halt auch noch irgendwo ins Auto passen! Zumindest nehm ich mir mal vor auch zur Ausstellung zu kommen, falls mehrere hinfahren.

Reparieren könnt ich das Ding vielleicht auch selbst (also zumindest Versuchen), wenns so was einfaches wie Schalter tauschen ist auf jeden Fall.

Autor:  Kryztoff [ 14.03.2008, 20:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Sigrid hat geschrieben:
sie kiste muss komplett zerlegt werden


Ich habe die meisten Schrauben nicht zu fest gezogen, weil ihr sie ja gleich nochmal auseinander nehmt, also nicht über lockere Schrauben wundern.
Das Gerät sollte reparierbar sein, schließlich ist kein Wasser ran gekommen und der Defekt sicher nur jahrelangem Verschleiß geschuldet.
Ich wollte die Maschine nicht defekt verkaufen auch wenn ich sie kaum ein Jahr besessen und nicht wenig gezahlt habe. Wer sie repariert hat auch ernsthaftes Interesse, also bleibt's in der Familie. ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/