Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 05:41


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canon A1 - Spiegeldämpfung usw.
BeitragVerfasst: 14.05.2007, 21:22 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 778
Hallo,


bei einer günstig erstandenen Canon A1 sind leider die Lichtdichtungen und die Spiegeldämpfung soweit, dass sie abfallen/abbröseln.

Also wenn man drankommt hat man das schwarze zeug an den Fingern und nicht mehr da, wo es hinsoll.

Ich möchte das nicht selbst reparieren. Was würdet ihr sagen, was kostet dass wenn ich es reparieren lasse?

Bitte um schnelle Antwort, noch kann ich die Kamera zurückgeben.

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2007, 21:45 

Registriert: 04.01.2007, 10:58
Beiträge: 31
frag mal hier nach:

kameradoktor@aol.com


Zuletzt geändert von i. obracay am 22.05.2007, 22:22, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2007, 21:58 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 778
wie umständlich ist es denn, die selbst einzubauen.

Hab irgendwo schonmal Anleitungen gefunden, aber falls jemand einen parat hat, immer her damit. Vielleicht kann jemand ja auch von seiner Reperatur berichten. Danke

_________________
#173


Zuletzt geändert von butjatha am 14.05.2007, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2007, 22:01 

Registriert: 04.01.2007, 10:58
Beiträge: 31
http://www.vfdkv-forum.de/viewtopic.php?t=275


Zuletzt geändert von i. obracay am 22.05.2007, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2007, 12:11 
Wie oben schon gesagt wurde: beim Kameradoktor das Material bestellen, eine Anleitung liefert er mit. Dann brauchst du noch ein paar Zahnstocher, ein Fläschchen Alkohol aus der Apotheke, ein paar Wattestäbchen, eine ruhige Hand und etwas Geduld. Zeitaufwand für beide Reparaturen etwa 1 Stunde.
Ich selber bin für meine linken Hände bekannt, habe das aber nun schon mehrfach selber gemacht, ist keine Zauberei.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2007, 17:47 

Registriert: 27.04.2007, 20:21
Beiträge: 41
Wohnort: Merseburg
Gruss,
hier hätten wir was in good old enlish
http://herron.50megs.com/seals.htm
http://mattdentonphoto.com/cameras/ligh ... index.html

hilft vieleicht weiter wegen der Bilder

Keine Angst, hab ich schon an 3 Canons gemacht, 2 A-1 und eine AE-1, das ist echt kein Geheimnis bei. Wie auch schon TeeGee & i. obracay geschrieben haben.

viel Glück und danach tolle Bilder

Zippo
:D


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de