Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 14.11.2018, 18:09


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Minolta HiMatic 7sii Blendenlamellen hängen/klemmen/verharz
BeitragVerfasst: 14.04.2007, 18:01 

Registriert: 14.04.2007, 17:59
Beiträge: 1
hallo,

ich hab mir nach langem suchen endlich relativ günstig eine minolta hi-matic 7sii zugelegt (ebay, 35€) und kann es nun kaum mehr erwarten, sie in betrieb zu nehmen.

ein problem hab ich aber noch: meines erachtens nach sieht es so aus, als würde ndie blendenlamellen klemmen. naja, klemmen ist nicht der richtige ausdruck. ich versuchs mal so:
es beginnt damit, dass der blendenring nicht besonders leicht zu drehen geht. auf jeden fall ist es so, dass sich die blendenlamellen kaum bewegen, wenn ich die blende verstelle. drücke ich dann z.b. bei f1.7 leicht und langsam auf den auslöser, öffnen sich die lamellen langsam gleitend. wenn ich schnell abdrücke, öffnet der verschluss, bevor die blende ganz offen ist.
ich weiß auch nicht, wie das bei dem objektiv ist, aber sollte man nicht bei 1.7 eigentlich gar nichts von den blendenlamellen sehen? wenn ich den auslöser durchdrücke und ein bisschen warte, gehen sie auf, allerdings sind noch immer 3-4mm sichtbar.

kennt jemand das problem, kann ich das selbst beheben, bzw. würde eine reparatur beim fachmann abhilfe schaffen und was kostet sowas im schnitt?

und eine letzte frage noch: kann ich die batterie mit einer lr44 ersetzen?

danke für eure zeit
in hoffnungsvoller erwartung auf antworten

johannes

_________________
http://www.flickr.com/photos/trtzlffl/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minolta HiMatic 7sii Blendenlamellen hängen/klemmen/verh
BeitragVerfasst: 14.04.2007, 18:20 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2565
Wohnort: Frankfurt
trtzlffl hat geschrieben:
und eine letzte frage noch: kann ich die batterie mit einer lr44 ersetzen?


nein. Ersatz für Quecksilberbatterien (Adapter) gibt es hier: http://www.smallbattery.company.org.uk/

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2007, 12:49 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2007, 10:44
Beiträge: 151
Hi,

wo liegt denn das Problem bei der Batterie? Hier steht zumindest bei der Minolta Hi-Matic 7 SII: [.."Takes a 675 battery"..] http://members.aol.com/manualminolta/minfind.htm.

Und 675'er (wenn auch in der Zink-Luft Variante mit dem vorangestellten "A", sind aber absolut kompatibel..) gibt's auch heute noch in so ziemlich jedem besseren Drogeriemarkt oder beim Hörgeräteakustiker. Einfach mal im Web nach "675 Batterie" suchen.. :wink:

Gruß,
Werner


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2007, 13:30 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2007, 10:44
Beiträge: 151
Stimmt allerdings auch wiederum. Das Problem mit der Blende scheint mir da wesentlich gravierender. Solang das nicht behoben ist, braucht man sich wohl kaum bezüglich der Batterie Gedanken zu machen.. :cry:

Das Phänomen des merkwürdigen Verhaltens der Blende könnte allerdings durchaus mit einer "nicht kompatiblen" Spannungsversorgung zusammenhängen. Das CDS ist offenbar mit der Blendensteuerung gekoppelt, so dass ohne / mit falscher Batterie auch die Blendensteuerung ein ziemlich merkwürdiges Verhalten an den Tag legen könnte.

[.."The exposure system is a CdS cell coupled to an aperture mechanism for fully automatic shutter speed priority exposures. The exposure range of the meter is EV 4.5 to EV 17. Film speed range is ASA 25 to 800." ..]

http://www.rokkorfiles.com/7SII.htm

Auf jeden Fall würd' ichs mal mit frischer und zur Kamera passender Batterie probieren.

Gruß,
Werner


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de