Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 10:30


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum scannen?
BeitragVerfasst: 14.05.2019, 21:37 

Registriert: 26.12.2014, 15:10
Beiträge: 18
Wohnort: Lkr. Göppingen
Diese Frage interessiert mich schon länger.
Ist die Panscherei mit der Chemie zu aufwändig? Nachbearbeitung per Software einfacher?

Die Findung eines guten Filmscanners scheint ja nicht ganz einfach zu sein und kostet in jedem Fall soviel Geld, dass man die nächsten fünf (vielleicht auch mehr) Jahre Fotopapier und Chemie kaufen kann.

Das Aussehen der Scans verwirrt mich zusätzlich. Manche haben schon Ähnlichkeit mit Digitalaufnahmen. Manchen sieht man allerdings die analoge Herkunft an.

Viele Grüße
Dieter


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum scannen?
BeitragVerfasst: 18.05.2019, 08:26 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 400
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Also ich hab vor gut 25 Jahren mit dem Einscannen angefangen; damals verwendete noch niemand das Wort "hybrid" ebenso wie "analog".
Ganz einfach, weil ich keinen Platz für eine Dunkelkammer und für die anfallenden Papierbilder hatte. Nebenbei ist ein "großes Album" mit entsprechender Verschlagwortung am Rechner leichter durchzublättern und Bilder zu finden.
Außerdem waren die Fotos im Dateiformat für Zeitung und Buchproduktion einfach brauchbarer als Papiervorlagen.
Ordentliche Scanner waren damals noch unbezahlbar. Als der "Artixscan 400" von Microtek auf den Markt kam war das eine große Freude. Der läuft noch immer.
Zuletz kam der "Nikon Coolscan 9000" ins Haus.
Mehrere Ordener mit den Negativen passen gescannt auf ne ordentliche Festplatte.
Gruß: Dieter
PS: fotografiert wird natürlich noch immer zu 95% auf SW-Film.
Die D...knipsen dienen lediglich als elektrisches Notizbuch ;-)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum scannen?
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 21:08 

Registriert: 26.12.2014, 15:10
Beiträge: 18
Wohnort: Lkr. Göppingen
Danke für die Antwort. Ist natürlich im Profibereich nachvollziehbar. Der Nicon-Scanner wäre schon was, aber für den Preis kann ich auf jeden Fall den Rest meines Lebens Vergrößerungspapier und -chemie kaufen (und auch viele nicht so tolle Abzüge wegwerfen).

Ich hatte eigentlich mehr die Hobby-Fotografen, wie mich gemeint. Das Ergebnis meiner "Arbeit" ist übersichtlich in der Größe, soll wenn möglich von mir stammen und ein Papierbild sein. Wenn es ganz gut werden soll, dann mit Barytpapier. Ich sähe den Scanner nur als Hilfsmittel für das schnelle Aussortieren der Negative, damit ich nicht so viel vergrößern muss, was hinterher mangels Begeisterung weggeworfen wird.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum scannen?
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 05:45 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 400
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Der Nikon 9000 hat vor seiner Produktionseinstellung sehr viel weniger gekostet als er jetzt vekauft wird. Die Firma welche jetzt noch neue Altbestände verkauft hat den Preis unverschämt in die Höhe getrieben. Das Gerät wird jetzt gebraucht teurer verkauft als ich damals Neupreis bezahlt habe.

Wen du nur "Übersichtsscans" brauchst, einfach die Negative in der Hülle in einen Flachbettscanner einlegen, dafür tuts der dann schon.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de