Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 00:48


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 18.10.2014, 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Hallo ihr,

nun hab ich mich mal an einem Emulsionlift versucht und hab das Ergebnis eingescannt.
Jedoch bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden (siehe Scan).
Wie könnte ich diese durchaus störenden Reflexionen vermeiden, habt ihr eine Idee?
Irgendwie hab ich auch das Gefühl es wird nicht richtig ausgeleuchtet, da das Papier auch ziemlich unregelmäßig erscheint (teils fast schon ausgefressene Stellen, teils gute Struktur).
Fühl mich gerade ein bisschen doof. :roll:
Frage mich wie andere das besser hinbekommen (Google-Ergebnisse).


Dateianhänge:
emulsionlift_test_1.jpg
emulsionlift_test_1.jpg [ 134.5 KiB | 3258-mal betrachtet ]

_________________
janalog auf fb
Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 06:19 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 376
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Kann mich dunkel erinnern, hatte mal ähnliche Probleme.
Ein Versuch war: es gibt leicht matte Klarsichthüllen für Ordner. Auseinandergeschnitten & dazwischengelegt. Hatte zwar einen leichten Weichzeichnereffekt aber die Reflexionen waren weg. Ebenso gibt es matte transparente Heftumschläge, die sind aber etwas dicker.
Darauf achten in welche Richtung die Scaneinheit sich bewegt & die Falten nicht quer zur Laufrichtung legen. Was allerdings bei kreuz&quer verlaufenden Falten schwierig sein könnte.
Beim Glaser nach reflexfreiem Glas fragen & dieses dazwischenlegen. Fragt sich allerdings, ab der Scanner dann noch scharfstellen kann.
Reflexfeies Glas drauflegen & abfotografieren.
......
Ende der Weisheiten.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 05.12.2014, 01:02 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 767
anders ausgeleuchtet bekommst du es sicherlich nur wenn du es abfotografierst.

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 10:28 

Registriert: 01.05.2011, 09:58
Beiträge: 24
Hi!
Glänzende Oberflächen bekommt man eigentlich nur gescheit mit zwei Leuchten abfotografiert. Die Leuchten (z. B. entfesselte Blitze) müssen wie bei einem Reproduktionstisch jeweils rechts und links schräg auf die Vorlage gerichtet sein. Es müssen zwei Leuchten sein, damit die winzigen Schlagschatten verschwinden, die durch nur eine einzige Lampe entstehen. http://www.blitz-fotografie.de/techniken/abfotografieren/
Ich selber nutze hierzu gerne Blitzgeräte, denn diese sind nunmal so hell, dass jegliches (vagabundierendes) Fremdlicht im Raum, einfach keine Rolle mehr spielt. Zwei 100-Wat-Birnen würden auch genügend Kraft bieten, denn deine Vorlage ist ja sehr klein und man kann genügend dicht an sie heran. Bei dunkleren Leuchten müsste man die Reproduktion im Dunkeln vornehmen. Durch die schräge Lampenposition gehen die Reflexionen einfach an der Kamera vorbei.

An ein Abfotografieren mit diffusem Raumlicht glaube ich nicht: Es wird so immer zu Reflexionen kommen. Das Licht muss gerichtet sein.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 19:57 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
Wie man Repros ausleuchtet weiß ich, das ist kein Problem. Jedoch ist das gerade mangels Digitalkamera keine Option.
Schade, hätte gehofft das es mit dem Scanner einen Trick gibt.

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reflexionen vermeiden
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 11:29 
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2010, 08:14
Beiträge: 18
Hallo

Ich würd´s so lassen, die Reflexionen machen das Bild lebendig.
Das wirst du auf dem Scanner sicher nicht zufriedenstellend hinkriegen, dann schon besser digital abfotografieren.
Ich hab mal probiert den Glühfaden einer leuchtenden Birne zu fotografieren, da hast du auch kaum eine Chance. Einzige Möglichkeit war das Glas weg zu machen, man muss sich dann aber beeilen mit den fotografieren :-)

mfg

Michael


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de