Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17.10.2017, 02:10


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: scanner für sw
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 00:49 

Registriert: 10.08.2011, 14:18
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
hallo,
habe für meine sw kb negative vor kurzem einen epson v500 ausprobiert. leider war das ganze wenig zufriedenstellend.
auch auf die gefahr hin dass diese frage schon zu oft gestellt wurde: welchem kb filmscanner könnt ihr für sw negative empfehlen (budget etwa 500 euro). leider ist das ganze thema sehr unübersichtlich.
schnelligkeit ist nicht wichtig. gute qualität für a4 drucke oder größer wäre weitaus wichtiger.
danke im voraus für empfehlungen,
lg arcimboldo


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 13:23 

Registriert: 10.08.2011, 14:18
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
hallo,
hat jemand erfahrung mit dem Konica-Minolta 5400-II? die meisten nutzer scheinen ja recht zufrieden mit diesem gerät zu sein.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 22:02 

Registriert: 02.09.2009, 11:26
Beiträge: 757
Kenne den Scanner nicht.

Hier was gefunden :
http://www.filmscanner.info/MinoltaDima ... 400II.html

Die gemessenen Daten mögen stimmen, ansonsten wäre ich vorsichtig, was endgültige Beurteilungen betrifft.
Wenn das Ding funktioniert und dazu gute Software bereitsteht, wär's wohl eine runde Sache.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2006, 01:08
Beiträge: 1431
Wohnort: Düren
Die alten Minolta Scanner taugen alle sehr gut! Auch aus den günstigen Varianten sind sehr ansprechende Resultate zu entlocken. Vuescan ist allerdings Pflicht.

Leider findet auch bei diesen Scannern derzeit eine Preisanpassung auf dem Gebrauchtmarkt statt. Die Nachfrage scheint extrem hoch zu sein.

_________________
Gruß Jörg
http://www.joerg-bergs.de
http://www.meinfilmlab.de


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 12:36 
arcimboldo hat geschrieben:
hallo,
hat jemand erfahrung mit dem Konica-Minolta 5400-II? die meisten nutzer scheinen ja recht zufrieden mit diesem gerät zu sein.


Ich hatte den mal, die Scans waren vor allem bei SW besser als Scans aus Nikon Coolscans... aber...

1. Die meisten sind defekt. Meiner mußte auch in die Werkstatt, und zwar zwei Mal. Der neuralgische Punkt ist der Einzug des Filmhalters: entweder er geht nicht rein oder kommt nicht wieder raus.

2. Die Filmplanlage ist alles andere als perfekt. In der Mitte sind die Bilder immer scharf, am Rand und in den Ecken verschwimmt das Korn, bei großen Abzügen ist das deutlich sichtbar.

Also, im Prinzip sind die Dinger nicht schlecht, aber sie waren bis zum Produktionsende unausgereift, dann wurde die Firma mal wieder verkauft und die Scanner waren Geschichte.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 18:12 

Registriert: 10.08.2011, 14:18
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
danke für eure antworten.
im moment denke ich mangels alternativen über den reflecta ProScan 7200 nach den mir ein internethändler empfohlen hat oder über den Polaroid Sprintscan 35 Plus.
lg, arcimboldo


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 11.10.2011, 18:13 

Registriert: 10.08.2011, 14:18
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
Hallo,
hätte jemand einen polaroid sprintscan 35 plus den er mit verkaufen würde ;)
Flachbrett und KB sind keine schöne kombination.
LG, arcimboldo


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 13:15 
Wenn ich einen Polaroid Sprintscan 35 oder die diversen anderen Formen dieses aus China stammenden Haufens Elektronikschrtt hätte würde ich ihn Dir nicht verkaufen, sondern entsorgen - in Deinem Interesse.

Warum nicht von Abzügen scannen? Richtig gute Scanner für diesen Zweck sind billig und ausgereift.

Warum nicht scannen lassen? Frag mal Jörg Bergs.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 19.10.2011, 14:41 

Registriert: 26.02.2008, 19:54
Beiträge: 38
CMO (Molinari) hat geschrieben:
Wenn ich einen Polaroid Sprintscan 35 oder die diversen anderen Formen dieses aus China stammenden Haufens Elektronikschrtt hätte würde ich ihn Dir nicht verkaufen, sondern entsorgen - in Deinem Interesse.



Entschuldigung, aber das kann ich so nicht stehen lassen. Ich habe den SprintScan 35 Plus besessen und speziell die Scans von SW-Filmen waren ausgezeichnet!

MfG, Werner jun Böttger


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 23.10.2011, 09:32 
Also ich habe einen Reflekta 7200 unter vuescan. Mit dr Original Software kann ihn vergessen.

KB-Streifen kann man einfach durch ziehen. Die Handhabung ist relativ einfach. Das Korn kommt als solches gut rüber. Es gibt bestimmt bessere Scanner, aber mir taugt er.
Da ich keinen Vergleich habe kann ich nicht sgane was gut oder schlecht ist.

Gruß Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: scanner für sw
BeitragVerfasst: 24.10.2011, 15:29 

Registriert: 10.08.2011, 14:18
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
langfristig möchte ich mir ja eine duka einrichten, nur jetzt ist halt die studentenbutze zu klein. trotzdem würd ich gerne mal an bilder kommen.
lg, ingo


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de