Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 20:16


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dunkelkammer Positiveentwicklung Rahmen
BeitragVerfasst: 19.04.2016, 16:13 

Registriert: 19.04.2016, 08:11
Beiträge: 3
Hallo,
ich laufe Gefahr als Neuling die folgende Frage doppelt ( dreifach ) zu stellen.
Nichtsdestotrotz interessiert mich eure Antworten doch sehr.

Ich möchte im Dunkelkammer bei der Positiveentwicklung originelle Rahmen mit erstellen, habe jedoch keinerlei Erfahrung hiermit. Als eine ungefähre Beispiel, hier ein Link, wobei dies für mich bereits zu viel ist.

Würde mich auf eure Ideen freuen.

http://www.vfdkv.de/showpic.asp?id=1559 ... ortorder=2

Roger69


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dunkelkammer Positiveentwicklung Rahmen
BeitragVerfasst: 21.04.2016, 18:11 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Üblicherweise entstehen solche Ränder, wenn man das Papier selbst beschichtet, und die Emulsion entsprechend dem gewünschten Ergebnis hinpinselt. Im verlinkten Bild ist das ein Salzdruck, also nach einem alten Verfahren alles selbst gemischt. Eine der einfachsten Kunstdruck Verfahren ist die Cyanotypie, das Ergebis ist aber üblicherweise Blau. Die selbstgemachten Emulsionen müssen üblicherweise mit UV Licht (zB. Sonne oder Bräunungslampe) im Kontaktverfahren mehrere Minuten belichtet, und man braucht dazu ein Negativ in Printgröße.

Man kann aber auch (fast) fertige Emulsionen Kaufen, da muss man nur den Inhalt von ein paar Flaschen zusammenschütten, und dann kann man lospinseln. Diese Emulsion kann dann mit einem Vergrößerer belichtet werden, funktioniert also auch mit kleinen Negativen.

DieseDas alles erfordert ein bisschen Übung, ist aber machbar.

Du könntest aber auch versuchen, dir eine ausgefranste Maske zu basteln. Schaut vermutlich etwas anders aus, aber damit ist sicher auch was Interessantes möglich.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dunkelkammer Positiveentwicklung Rahmen
BeitragVerfasst: 22.04.2016, 13:22 

Registriert: 19.04.2016, 08:11
Beiträge: 3
Hallo Robert,
Danke für die Erläuterung.
Könntest Du eventuell die Beschreibung in der Praxis etwas näher ( eventuell schrittweise ) erläutern. Das wäre sehr hilfreich.
Danke & Grüße


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dunkelkammer Positiveentwicklung Rahmen
BeitragVerfasst: 23.04.2016, 13:19 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Hallo,

gute Beschreibungen der alten Verfahren findet man mit Google im Internet. zB.

Salzdruck (Kalotypie)
http://www.alternativephotography.com/w ... sh-of-salt

Vandyke (Kallitypie)
http://www.alternativephotography.com/w ... dyke-notes

Cyanotypie
http://cyanotypie.herbert-frank.at/

Diverse flüssige Emulsionen gibt es zB. da:
https://www.fotoimpex.de/shop/fotochemi ... mulsionen/

Dort findet man auch die Anleitungen dazu.


Das kann man nicht mal auf die schnelle hier im Forum niederschreiben, da musst du schon zuerst selbst suchen und lesen. Wenn du dann konkrete Fragen hast, wird dir bestimmt geholfen.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de