Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 06:16


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 13:18 

Registriert: 06.03.2010, 15:37
Beiträge: 48
Moin Moin,
habe ein Lomokino bekommen, werde gleich mal den ersten Film belichten.
Ich würde die Filme dann mal gerne Umkehrentwickeln,
Vielleicht hiermit?
https://www.fotoimpex.de/shop/filme/fom ... klung.html

Oder was besseres? Einfacher? Günstiger? Keine Ahnung hab das noch nie gemacht.
Kann da jemand etwas zu sagen?

Ich hab noch ne ganze Menge Fuju Neopan 1600, die würde ich dazu nehmen wollen.
Weiß jemand etwas zur Entwicklungzeit bei Rotation?

Oder sollte ich mir noch andere Filme besorgen?

Ich möchte die Filme eigentlich nicht scannen und auch nicht vergrößern, sondern im Lomoscope ansehen.

Grüße Klaus


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 16:35 
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 17:48
Beiträge: 440
Wohnort: überall
http://www.schwarzweissdia.de/ ??

_________________
janalog auf fb


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 16:45 

Registriert: 06.03.2010, 15:37
Beiträge: 48
dillo hat geschrieben:
http://www.schwarzweissdia.de/ ??


Ja, hatte ich schon angeschrieben, mal sehen ob da etwas kommt,
aber die Filme da entwickeln zu lassen ist mir zu teuer.
Mal sehen ob Klaus Wehner eine passende Chemie für mich hat.
Lomo hat auch nicht unbedingt diesen Qualitätsanspruch.

Grüße Klaus


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 18:05 

Registriert: 16.02.2008, 14:14
Beiträge: 340
Du könntest es mal mit "Kino" (Cine-) Film probieren.
Dazu gibt es auf diversen englischen Seiten Infos. In D scheint das ein ablsolutes Randthema zu sein.
Google mal nach "Kodak Tri-X Reversal Film 7266"

oder mal bei Ilford vorbeischaun:

http://www.ilfordphoto.com/Webfiles/201 ... 441194.pdf

_________________
Vergütete Linsen, Verschlüsse und Zoomobjektive werden eine kurzlebige Modeerscheinung bleiben und bald wieder in der Versenkung verschwinden


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 17:41 

Registriert: 05.12.2006, 15:48
Beiträge: 2539
Wohnort: nahe wien
hallo

schau mal auf der apug seite vorbei.
da gibts wenn ich mich recht erinnere recht viel drüber.

lg

thomas

_________________
seit ewigkeiten anfänger - aber schön langsam wird´s was
canonist aber oft auf abwegen
"pcyco" vfdkv 259


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW Umkehrentwicklung
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 23:15 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 767
http://www.dagiebrundert.de/alle%20Bild ... icklen.pdf

wirst wohl selbst testen muessen,
oder halt einen anderen film nehmen,
wenn du richtwerte haben moechtest.

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de