Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 11:29


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 13.03.2013, 11:00 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2007, 18:05
Beiträge: 32
Wohnort: Chemnitz
Bin gerade auf der Suche nach einem Infrarotfilm um dieses Spektrum wieder bisschen zu erkunden :D

Wie es scheint ist das momentan der einzige "echte" Infrarotfilm, den es noch zu kaufen gibt.
Hat den schon mal jemand getestet? Taugt der was?

Hatte früher mal mit dem Kodak HSI experimentiert, und war davon total begeistert, nur leider gibt es den ja auch nicht mehr. :cry:

_________________
Matthias Rabe (#345)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 13.03.2013, 11:19 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Steyr (OÖ)
das ist auch kein echter Infrarotfilm

lg thomas

_________________
VFDKV #252


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 13.03.2013, 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 00:26
Beiträge: 501
Wohnort: Dresden
Thomas L00S hat geschrieben:
das ist auch kein echter Infrarotfilm

lg thomas


ist das nicht so einer mit lediglich erweiterter "Rot-Empfindlichkeit"?

_________________
maik m.
...................................
nô 44
fotografie des bildes wegen, nicht technik oder perfektion
http://room-no44.blogspot.com


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 14.03.2013, 00:04 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2007, 18:05
Beiträge: 32
Wohnort: Chemnitz
Also laut Datenblatt und Wikipedia ist der Film bis 820 nm sensibilisiert.

Gibt es denn einen anderen Film, den Ihr empfehlen könnt?

_________________
Matthias Rabe (#345)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 15.03.2013, 15:47 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1046
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Wenn du noch Restbestände bekommst, dann Efke IR820, der geht/ging nach dem Kodak noch am weitesten in den IR bereich.

Produziert wird leider nichts mehr mit "echter" IR sensibilisierung.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 16.03.2013, 16:08 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2012, 09:47
Beiträge: 293
Ich habe noch einen EFKE IR 820 :mrgreen: hihihi
vielleicht ist er über fotoimpex noch lieferbar...
probiert habe ich ihn aber auch noch nicht

hätte ich doch auch mal wieder etwas zeit und ein wenig mehr Lust...

_________________
robtyss
the1xt
vfdkv#146

rechtschreibung ist urheberrechtlich geschuetzt es gilt DIN34 (ISO16016)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 17.03.2013, 11:43 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 374
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Ilford SFX, geht bis 740 nm, ist aber somit auch kein "echter" Infrarotfilm.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 09:17 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2007, 18:05
Beiträge: 32
Wohnort: Chemnitz
Dann scheine ich da wohl einfach zu spät zu sein ... :cry:

Der Rollei Infrared ist wohl auch nichts Wahres, oder?

_________________
Matthias Rabe (#345)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 09:33 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 374
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Laut Händlerauskunft sind Rollei Retro 400s, Rollei Superpan 200 & Rollei Infrared ein und dasselbe.
Aber wenn du n bißchen im Netz suchst, findest du Fotos welche mit RR400s & Infrarotfilter gemacht wurden.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 10:23 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2012, 09:47
Beiträge: 293
wenn man das so sieht könnte man jeden 400ASA Film mit einem IR Filter zuim IR Film machen.
nur leider enden alle 400ASA Filme unter 800nm, also sind sie alls ehr pseudo.

_________________
robtyss
the1xt
vfdkv#146

rechtschreibung ist urheberrechtlich geschuetzt es gilt DIN34 (ISO16016)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 21.03.2013, 12:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Steyr (OÖ)
Dieter LA hat geschrieben:
Laut Händlerauskunft sind Rollei Retro 400s, Rollei Superpan 200 & Rollei Infrared ein und dasselbe.
Aber wenn du n bißchen im Netz suchst, findest du Fotos welche mit RR400s & Infrarotfilter gemacht wurden.


Die Filme sind die gleichen Filme - stammt noch aus der Schroeder Ära bei Maco. Er hat halt dreimal den gleichen Film als unglaubliche Neuentwicklung den Leuten angedreht.

lg Thomas

_________________
VFDKV #252


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollei Infrared 400S
BeitragVerfasst: 21.03.2013, 19:44 
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2006, 01:08
Beiträge: 1431
Wohnort: Düren
Das ist/war keine Neuentwicklung. Das ist ein handelsüblicher Verkehrsüberwachungsfilm. Ich habe hier noch Rollen von dem Zeugs. In Xtol 1+2 bei 13 Minuten mit dunklem Rotfilter kann man schon schöne IR Effekte zaubern.

Ich brauche meine Rollen allerdings nicht mehr, wer Interesse hat...

_________________
Gruß Jörg
http://www.joerg-bergs.de
http://www.meinfilmlab.de


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de