Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 11:33


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das nervige an chromogenen Filmen ....
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 00:20 

Registriert: 26.03.2012, 00:11
Beiträge: 15
Wohnort: Westfälisch Sibirien
Zitat J. Bergs:

Genau. Oder bei Saal entwickeln lassen. Viel Preiswerter als Fotostudio 13. Die können in Siegen nach wie vor C41. Gescannt wird mittels Fuji Frontier *ohne* Optimierung!
Die jpgs sind sehr brauchbar.

Hallo,

das ist mir neu, wo finde ich dazu Angaben? (Preise, Einsendebeutel?) Die Saal Website gibt zum Thema "analog" nichts her.
Die Prints von dieser Firma sind hervorragend, besser als von manchem Fachlabor und extrem preisgünstig. Wenn man dort noch entwickeln und scannen lassen kann, eine gute Sache.

gruss
Thomas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nervige an chromogenen Filmen ....
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 14:40 
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2006, 01:08
Beiträge: 1431
Wohnort: Düren
Anrufen.

Ich mache in Farbe analog fast nichts mehr und wenn, gehts ab zu Saal. Die entwickeln in Siegen C41 und ziehen den Film durch die kalibrierte Frontier. Scannen lasse ich dort mittels Frontiert (bis 12Mpixel) auch, dass reicht mir.

_________________
Gruß Jörg
http://www.joerg-bergs.de
http://www.meinfilmlab.de


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nervige an chromogenen Filmen ....
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2006, 23:36
Beiträge: 311
Wohnort: Düren
Versuch mal diesen Link.

http://www.saal-digital.de/entwurf/entwicklungscan/

an den kommt man, imdem man bei Saal nach dem kennwort "Film" sucht.

Gruß

Andreas

_________________
Gruss
Andreas Stuebs

VfDKV #108
Fixed Focal Lengths rulez


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nervige an chromogenen Filmen ....
BeitragVerfasst: 27.03.2012, 21:58 

Registriert: 26.03.2012, 00:11
Beiträge: 15
Wohnort: Westfälisch Sibirien
Oh, danke...das hält sich preislich auf ähnlichem Niveau wie Farbglanz. leider fehlen die Pixelgrößen beim scannservice.

PS: Selbst der Verweis auf analog fehlt unten im Fuß - aber den Link "Bierkrug" findet man dort ;)
Soweit ist es (mit uns) gekommen.

gruss
Thomas


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de