Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 19:38


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rotfilter & Polfilter
BeitragVerfasst: 28.10.2008, 21:31 

Registriert: 01.10.2007, 19:51
Beiträge: 60
Ich möchte mir einen Rotfilter (sw fotografie) sowie einen Polfilter kaufen und diese auch für mehrere Objektive verwenden. Das größte hat 67 mm (Pentax 67 ) das kleinste 52mm.
Gibt es da Adapter etc. ?
Was sind denn generell die Unterschiede bei den Filtern, preislich gibts ja von bis...
Gibts Empfehlungen?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2008, 01:04 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2565
Wohnort: Frankfurt
Adapter gibts zB von Heliopan, die Filter von denen sind auch empfehlenswert. Qualitätsunterschiede gibts in der Vergütung, Verarbeitung der Fassung (Plastik/Alu/Messing), in der Ebenheit der Gläser und in der Glasqualität an sich. MC-Vergütet sollten die Filter immer sein, Markenmäßig sind B&W, Heliopan, Hoya empfehlenswert. Billig ist meistens wirklich billig.

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2008, 01:34 
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2006, 01:08
Beiträge: 1432
Wohnort: Düren
Moin moin,

ich verwende Filter von B&W, Heliopan und Hoya. Alle meine Filter sind vergütet und in der slim-Version. Meistens verwende ich 77mm Filter, die ich über Adapter an kleinere Formate adaptiere (z.B. für meine 6002 Rollei).

Gute Filter kann man zu guten Preisen über ebay kaufen. Fotoimpex und andere bieten ebenfalls hochwertige Filter an. Ich würde keine No-Name Filter kaufen, denn durch das Glas nimmst du dein Motiv auf! Lieber etwas mehr Geld anlegen. Gerade Polfilter sind nicht billig, aber eine Anschaffung fürs Leben.

_________________
Gruß Jörg
http://www.joerg-bergs.de
http://www.meinfilmlab.de


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rotfilter & Polfilter
BeitragVerfasst: 29.10.2008, 01:37 
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2006, 01:08
Beiträge: 1432
Wohnort: Düren
DerFotografierende hat geschrieben:
Gibt es da Adapter etc. ?


Auf die Schnelle was gefunden:
http://cgi.ebay.de/Filteradapter-Adapte ... 286.c0.m14

Sowas gibt es für alle erdenktlichen Formate. Adapter an das Objektiv, auf der Vorderseite der Filter. Passt. Somit brauchst du nur eine Filtergröße kaufen.

Nachteil: Eine Sonnenblende passt nicht mehr an das Objektiv. Allerdings wird beim Thema Sonnenblende auch oft übertrieben, solange du kein Streiflicht/Gegenlicht hast kannst du auf eine solche verzichten.

_________________
Gruß Jörg
http://www.joerg-bergs.de
http://www.meinfilmlab.de


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2008, 10:39 

Registriert: 01.10.2007, 19:51
Beiträge: 60
danke, also ich könnte zb. einen 67-58mm + einen 58-52mm Adapter verwenden um einen 67mm Filter an einem 52mm Objektiv zu benützen?
Würde sich das ausgehen ohne Vignettierung etc. zu bekommen?
Oder besser gleich sowas? http://cgi.ebay.at/52-67mm-Adapterring- ... 286.c0.m14


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de