Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 02:08


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es noch irgendwo jemnanden der SL Patronen anbietet???
BeitragVerfasst: 28.06.2008, 14:11 

Registriert: 28.06.2008, 12:51
Beiträge: 52
Hallo Freunde!

Das SL-Format (Schnelladeptronen) welches es zu DDR Zeiten gab wurde ja 1990 eingestellt ...

Nun liebäugle ich jedoch, mit aus nostalgiegründen eine Certo SL110 zuzulegen um meine kamerasammlung unter dem Motto "Mit was ich als Kind und in der Vergangenheit fotografierte" weiter vervollständigen kann ...

Nur mag ich es nicht steril irgendwo einlagern, sondern hab es auch gern mal wieder in Benutz, um zu zeigen "Sehr her Leute .. auch mit sowas kann man prima Fotos machen" ... Nun ist das ganze jedoch sinnlos wenn man nirgends dazu Filme bekommt ... aber ggf. gibt es ja jemanden, der aus leeren SL Patronen und Meterware in Heimarbeit da etwas zusammenbastelt??? Oder ggf. gibts das SL System irgendwo im Ausland???

Jemand ne Idee?

Gruß Marco!

_________________
Auch ein blinder Fotograf findet mal ein Motiv ;)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.06.2008, 16:28 
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 23:48
Beiträge: 674
Wohnort: Leipzig
einfach selbst laden... wie ich's auch für meine Penti II mache...
vorausgesetzt, du hat noch 2 leere ;)

_________________
#238
Die Wahrheit ist nicht Pixel;
Die Wahrheit ist Korn !


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 00:15 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 21:14
Beiträge: 88
Wohnort: Bayern
Selber machen.
12er KB Film in Dunkelheit aus der Patrone ziehen, abschneiden und in die SL-Patrone einfädeln. Geht super.
SL-Patronen bekommt man am günstigsten bei der Bucht, wenn man eine SL-Kamera für so 1 Euro kauft. Darauf achten, das Patronen inclusive sind.

_________________
"Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab."


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 22:15 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
seit dem fall der mauer wahrscheinlich nicht, aber selber machen ist wirklich eine idee wert. hab es beim RAPID-system so gemacht.

http://www.vfdkv-forum.de/viewtopic.php?t=2122


ist garnicht schwer :wink:

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 23:48
Beiträge: 674
Wohnort: Leipzig
wobei die SL Technik soo zwichen dem Vorkriegs Agfa-Karat System und dem Nachkriegs Afga-Rapid System angesiedellt ist...

die SL wurde genau wie die Rapid, aus dem Karat-System entwickelt...
Agfa war ja seit 1909 in Wolfen, nördlich von Leipzig angesiedelt,
nach dem Krieg siedelte dann ein Teil nach Leverkusen um und die Wolfener wurden dann nach 1964 in ORWO umgenannt...

also sind das alles nahe Verwante :)

_________________
#238
Die Wahrheit ist nicht Pixel;
Die Wahrheit ist Korn !


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2008, 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2007, 16:50
Beiträge: 1041
Wohnort: Karlsruhe
genau :wink:

und hauptsache es passt ein KB rein!!!

_________________
Fabricio Schmidt #49

http://www.facebook.com/FabricioSchmidtPhotoArt
http://mind-jacker.blogspot.com.br/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2008, 21:45 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2008, 20:48
Beiträge: 32
dumme Frage, aber was machen wenn man nicht selbst entwickelt ? Die SL-Patrone wird man bei einen großen Labor nicht zurück bekommen ..


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 13:12 
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2006, 13:12
Beiträge: 472
Wohnort: woanders
christian hat geschrieben:
dumme Frage, aber was machen wenn man nicht selbst entwickelt ? Die SL-Patrone wird man bei einen großen Labor nicht zurück bekommen ..


Ganz einfach wieder in die KB-Patrone zurückspulen, aus der man den Film hat, diese abgeben, fertig.
Dann wissen die auch, welcher Film drinne ist.

_________________
#246


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2008, 20:37 
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 21:14
Beiträge: 88
Wohnort: Bayern
Bei belichteten Filmen in SL Patronen sage ich direkt meinem Fotohändler bescheid, wenn ich den Film abgebe. Der macht dann einen Vermerk auf die Tasche und bis jetzt hat es immer geklappt mit der Rückgabe der SL Patronen.
Gruss Stormtrooper

_________________
"Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab."


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de