Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.05.2019, 19:14


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: suche großes leichtgewichtiges Dreibeinstativ
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2016, 02:17
Beiträge: 13
Wohnort: mid West-Germany
Oh mann, ist das kompliziert. Ich frage deswegen jetzt doch mal in die Runde. Vielleicht kann da jemand aus seiner Erfahrung schöpfen.

Ich suche ein Dreibeinstativ, das mein bisheriges ersetzen soll. Es muß folgende Kriterien erfüllen:

  • definitiv weniger als 2.53 kg wiegen (das Gewicht meines bisher genutzten Stativs),
  • es muß 1.8 kg Last abkönnen
  • die Maximalhöhe muß größer als 1.48 m sein
  • es sollte eine Libelle haben (die Ausrichtung für Querformat und Hochformat sollte sichergestellt sein)

Dabei darf es natürlich nicht von 'ner Brise umpustbar sein, also über anderthalb Kilogram mitzuschleppen bin ich bereit.

Der Maximalhöhe habe ich keine Grenzen gesetzt. Ich stelle mich, oder klettere gern mal auf erhöhte Positionen. An diesen Stellen ist's häufig nicht möglich ein Stativ adäquat aufzustellen, außer vielleicht auf dem umgebenden Untegrund. Von daher schleppe ich lieber etwas Reserve mit, als daß ich trickse und die Beine auf 'nen minimalen Anstellwinkel einstelle. Also 1.6 m ist meine Augenhöhe. Das wär so meine minimale Maximalhöhe, auf die ich hinaus will. Wenn ich mich dann auf die Zehenspitze stelle, käme ich gerad' noch so ans Okular meiner Kleinbild-Spiegelreflexkamera.

Eine maximale Minimalhöhe habe ich nicht wirklich. Wenn ich auf 'nen halben Meter runtergehen kann, dann ist alles in Ordnung. Ich denke, das erfüllen quasi alle Stative, die es so gibt.

Eine maximale Packgröße hab' ich nicht. Also natürlich soll's net 1.5 m sein, aber mit unter 0.8 m sollte ich überall durchkommen, ohne ständig 'n Seitschritt wie 'ne Krabbe machen zu müssen. Also ich trage das Stativ quer unter'm Rucksack geschnallt (so krieg ich's halt möglichst nah am Rücken, ohne riesen Schwierigkeiten mit der lateralen Balancierung zu bekommen).

Ich habe die Beobachtung gemacht, daß mehr Segmente mehr kostet, bzw. auch mehr wiegt. Ergo, drei Segmente ist das Optimum. Generell ist weniger bewegliche Teile besser, da (potentiell) wartungsärmer.

Im Moment vergleiche ich alles gegen das Manfrotto 290 xtra carbon fiber, was im Moment neu 2 h€ kosten kann. Also signifikant mehr auszugeben bin ich nicht bereit.

Ich würde ja wat Gebrauchtes kaufen, dann halt günstiger, aber die ganzen Herstellerseite bewerben natürlich am liebsten ihre neusten Produkte. Da ist's halt schwierig mit 'ner neutralen Informationsbeschaffung.

Sonstiges:
  • Kugelkopf mag ich nicht. Es paßt nicht zu meiner Arbeitsweise. Dafür ist's halt regelmäßig am leichtesten, klar. (Eigentlich wünsche ich mir ja 'n Getriebeneiger, aber die Dinger kosten einzeln gleich so viel.)
  • Ich habe noch keine Erfahrung mit CFK, carbonfaserverstärktem Kunststoff. Halten die Rohre Stöße an Kanten oder so aus? Also wenn ich mir mein aktuelles Stativ so anschaue (Aluminium), dann hat's schon paar Macken, aber alles minimal. Ich möchte nur nicht, daß mir das Teil beim ersten Kratzer gleich auseinanderfällt.
  • Mit Dornen kann ich nix anfangen. Bei mir reichen Gummifüße aus.
  • Ja, Mittelsäule. Ich möchte alles mit meinem Auge am Okular einstellen können, und eine Höhenverstellung per Mittelsäule ist da am komfortabelsten.
  • Von den Dreharretierungen, die es so gibt, halte ich nix. Entweder klassisch per Schelle, oder per Hebel (dessen Anpreßdruck justierbar ist).

Hier noch'n Gimmick: Stativalternative :wink:

_________________
yours sincerely K (0x02A1)


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de