Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 03:12


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 11:16 
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2012, 19:35
Beiträge: 17
Hallo Leute,

ich mache seit Kurzem Portraitfotos und habe das Problem, dass der Schärfebereich manchmal
zu kurz ist.
Ich benutze eine Kiev88 CM/MLU von Foto Wiese im Hamburg justiert mit einem
Carl Zeiss Biometar 2.8/80 Objektiv.

Da meine "Models" nich immer stillhalten ( ich glaube daran liegts vor Allem, bin mir aber nich 100%ig sicher ) wandert der gewollte
Schärfebereich, z.b. Augen, gerne mal zur Nasenspitze vor oder zu den Ohren hinter.

Kann ich diese Problem lösen indem ich mit einem Telekonverter arbeite und somit meine Brennweite verlänger? Also verlängert sich dabei auch der Schärfebereich?

Grüße
und ein schönes WE!
Julio


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 14:28 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Die schärfentiefe ist nur vom Vergrößerungsmaßstab und der Blende abhängig. Wenn also das filmformat und der Bildausschnitt vorgegeben ist, kannst du nur noch die Blende verändern.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 16:43 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1043
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Ps: der Telekonverter macht auch nichts anderes als die Brennweite verlängern, aber egal ob du mit einem 50er oder 150er und mit und ohne Konverter knipst, so lange der Bildausschnitt gleich bleibt, bleibt auch die schärfentiefe gleich. du musst für den gleichen Bildausschnitt natürlich je nach Brennweite näher ran oder weiter weg, und die Nase wird prominenter oder eben nicht.

Oft glauben die Leute die schärfentiefe liegt an der Brennweite, das ist aber eigentlich falsch.

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2012, 13:09
Beiträge: 298
Wohnort: Oberösterreich
Es gibt für das Problem drei Lösungen:

1.) Abstand konstanter halten, also Kamera und Modell weniger bewegen (lassen)
2.) abblenden
3.) Etwas weiter zurückgehen und einen größeren Ausschnitt wählen (und, das es MF ist, bei der Vergrößerung etwas stärker beschneiden) ODER bei gleichem Abstand eine kürzere Brennweite wählen, was ebenfalls den Effekt eines größeren Ausschnitts mit höherer Schärfentiefe hat.

_________________
#643

Mein Portfolio/Blog: http://www.dokla.net
Bilder auch auf ipernity


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 08:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2009, 22:32
Beiträge: 252
Wohnort: gww
hi
also mein Lösungansatz wäre die Kiev Wiese (was für ein Name!) gegen eine ordentliche Kamera zu tauschen! :roll:
lg Sissi

_________________
kompliziert:Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren.
einfach:»Der Glaube kann Berge versetzen«


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 10:05 
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2010, 00:42
Beiträge: 206
Ich würde eine längere Brennweite verwenden und dafür weiter abblenden. Durch die kleinere Blende steigt die Tiefenschärfe und durch die längere Brennweite hat man dann trotzdem einen guten Freistellungseffekt.

Falls garkein hoher Freistellungseffekt erwünscht ist, kannst du natürlich auch beim 80er bleiben und das weiter abblenden.

_________________
Gruß,
Matthias


Morgens Rodinal, abends Elmex.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schärfebereich verlängern
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2012, 19:35
Beiträge: 17
Hey Leute!

Danke! Ich bin halt neu auf dem Gebiet, vorher habe ich immer
Häuser, Landschaft oder Makro gemacht.

Gut zu wissen - auf den Tip mit meiner Kamera gehe ich lieber nicht tiefer ein, sonst bricht hier wieder ein Glaubenskrieg aus 8) ,Hasselblad ist in Planung, keine Sorge ;-)

Klingt alles logisch - dass ich da selber nicht drauf gekommen bin.

Vielen Dank!
Und ein schönes Wochenende!!!
Grüße
Julio


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de