Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 03:39


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterschiede Fuji Diafilme
BeitragVerfasst: 04.04.2008, 20:15 

Registriert: 04.04.2008, 20:09
Beiträge: 3
Hallo!

Kennt jemand den Unterschied zwischen den verschiedenen Fuji-Diafilmen?

Im Mitteformat-Bereich gibt es ja den Provia F, Velvia, Velvia F und Astia F (ich beschränke mich auf die 100er ASA-Filme).

Auf wikipedia heißt es lediglich "Der professionelle Velvia-Farbdiafilm gilt seit seiner Einführung in den späten 80er Jahren als einer der schärfsten und farbintensivsten Farbdiafilme am Markt".

Und auf
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de ... 02,3236769
wird der Untschied zwischen den beiden Velvias erklärt.

Aber für den Rest?

Kann mir jemand weiterhelfen?

Herzlichen Dank!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008, 13:42 
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2007, 16:42
Beiträge: 398
Wohnort: Leipzig
Würde mich auch interessieren!

_________________
#239

Nichts ist antiquierter als das Unerwartete, das Spontane, die unmanipulierte subjektive Wahrnehmung des Realen.
Nichts ist antiquierter als die Fotografie, die diese Qualitäten in sich vereint.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008, 13:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2006, 22:59
Beiträge: 1482
Wohnort: Steyr (OÖ)
Also der Provia hat natürliche Farben, der Velvia sehr starke Farben (F und ohne F unterscheiden sich von der Farbabstimmung). Astia kenne ich nicht.

Ich hab auch mal irgendwo gelesen, dass der Sensia und Provia die gleichen Filme sein sollen, weiß aber nicht, ob das stimmt.

lg Thomas

_________________
VFDKV #252


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008, 17:08 

Registriert: 04.04.2008, 20:09
Beiträge: 3
Das ist doch schonmal was ..

Den Sensia gibt's auch gar nicht als 120er, oder?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008, 21:28 

Registriert: 16.03.2006, 21:55
Beiträge: 1062
Wohnort: Guntramsdorf / Österreich
Der Provia ist mein Lieblingsdiafilm. Schön satte Farben, aber nicht zu extrem. Ich hab auch gelegentlich Sensias probiert, aber der ist irgendwie grünlicher kommt mir vor. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein anderer Film ist. Außerdem hat sich der Sensia angeblich mal vor ein paar Jahren verändert.

Astia hab ich hauptsächlich für Schneefotos verwendet. Der ist nicht so Kontrastreich, sehr Farbneutral hat eine sehr gute Lichterzeichnung, und weiß bleibt weiß.

Den Velvia 50 hab ich für einige Landschaftsfotos verwendet, damit bekommt man den National Geographic look. Ist ganz nett wenn man auf übertriebene Farben steht, aber nur schön bei knalligen Farben und sonnenschein, und auf dauer war er mir einfach zu extrem.

Seit ich einen Farbvergrößerer habe, kommt jetzt fast nur noch Negativfilm zum Einsatz, dabei hätt ich noch einen original Velvia im Kühlschrank :lol:

_________________
Nummer 71


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2008, 09:20 

Registriert: 04.04.2008, 20:09
Beiträge: 3
super. danke!


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de