Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 25.06.2017, 12:18


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nikon FE / Spiegel bleibt oben
BeitragVerfasst: 15.05.2016, 21:25 

Registriert: 29.05.2009, 21:18
Beiträge: 26
Wohnort: Thun
Bei einem Schnäppchenkauf habe ich eine Nikon FE mit einem MD-11 Winder und diversen Objektiven kaufen können. Ok, ganz ehrlich. ich war scharf auf des 24mm Objektiv (So far so good). Es sieht so aus dass ich die Nikon FE wieder verkaufen will. Aus diesem Grund habe ich einen Testfilm belichtet. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:
- Im Automatik Modus bleibt der Spiegel hängen.
- Belichte ich manuell, so erhalte ich erstklassige Bilder (scharf und optimal belichtet)
Der Verkäufer hat mir gesagt, dass alle Kameras einwandfrei funktionierten als er sie vor ca 5 Jahren eingelagert hat. So stellt sich für mich die Frage:
- Als revisionesbedürftig verkaufen?
- Reparieren lassen.
- So weitergebrauchen
Was meint der geneigt Leser dazu?

Gruss

Hans-Peter

_________________
Drink to forget, but don't forget to drink....


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nikon FE / Spiegel bleibt oben
BeitragVerfasst: 15.05.2016, 22:00 

Registriert: 05.01.2016, 00:26
Beiträge: 30
Ich kenne zwar die Kamera nicht, aber ist das Verhalten mit und ohne Winder (ich nehme mal an man kann ihn einfach abnehmen) gleich?
Der beschriebene Fehler deutet auf eine fehlende Meldung, wie Verschluß zu oder ähnlich, hin. Zur genaueren Diagnose müßte man sich das Ablaufdiagramm ansehen.
Falls es kein bekannter Standardfehler ist, könnte sich das Ganze ausweiten und preislich vielleicht in die Länge ziehen. Vielleicht mal im Nikon-Forum blättern.

Gruß Achim


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nikon FE / Spiegel bleibt oben
BeitragVerfasst: 16.05.2016, 08:04 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 764
neue Batterie?

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nikon FE / Spiegel bleibt oben
BeitragVerfasst: 20.05.2016, 21:31 

Registriert: 29.05.2009, 21:18
Beiträge: 26
Wohnort: Thun
Guten Abend allerseits,
Die Batterien wurden ausgetauscht, daran sollte es nicht liegen. Das Verhalten der Kamera mit und ohne Winder ist dasselbe: Im Automatikmodus bleibt der Spiegel oben. Schalte ich auf die mechanische Zeit M90 um, so klappt der Spiegel wieder nach unten.

Für mich stellt sich die Frage ob es sich um ein mechanisches Problem handelt oder um ein elektronisches.

Hans-Peter

_________________
Drink to forget, but don't forget to drink....


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nikon FE / Spiegel bleibt oben
BeitragVerfasst: 20.05.2016, 22:00 

Registriert: 09.08.2006, 20:43
Beiträge: 764
da gibts unmengen zu im Internet.
die haben wohl viele Probleme.
http://www.rangefinderforum.com/classic ... 1303181128


Da gibts doch so ein Testlicht (LED) für den Batteriestatus. Leuchtet das? (glaube neben dem okular, unter asa/iso einstellung.
Vielleicht ist mal die Batterie ausgelaufen? - und die Kontakte funktionierten nicht. Hatte ich bei einer F801 und dem dazugehörigen Blitz. Nach gründlicher Reinigung und ein wenig Schleifpapier hat es dann doch noch funktioniert.

Ich würde sie verkaufen. Vll findet sich jemand die sie reparieren kann.

_________________
#173


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de