Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 05:49


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 19.06.2014, 15:05 

Registriert: 20.04.2014, 00:24
Beiträge: 2
Hallo liebe VFDKV-ler!
Ich habe einige Fragen zu meiner Canon eos 500n.
Früher habe ich immer eine alte Polaroid-Kleinbildkamera Fotos gemacht (Schüleraustausch), leider waren einige Bilder stark verzerrt, also auf dem Bild war schon ein anderes Bild belichtet worden.
Das Problem war da wohl das lose Batteriefach...
Die Filme, die ich bis jetzt benutzt habe waren folgende: AGFA Protrait (ISO 100), Ferrania Solaris (ISO 100, 200, 400) und ILFORD BW, ORWO BW...
Ich habe nur momentan keine Ahnung, was ich fotografieren kann/soll.
Ich habe schon mit einem guten Freund, der echt Ahnung von Fotografie (und sogar Entwicklungsverfahren) hat, einen Film entwickelt.
Leider verfüge ich nicht über die finanziellen Mittel, um selbst ein Fotolabor aufzubauen (und keiner der Räume könnte wirklich zu 100% abgedunkelt werden...)
Meine Filme entwickele ich bei Rossmann, da Schlecker dicht gemacht hat, kann ich mir nur die Rossmann-Filme kaufen.
Meine Frage ist, was da zu machen ist.
Irgendwie fehlt mir momentan die Muse für Fotografie (liegt wahrscheinlich am Wetter).


Zuletzt geändert von Jan-Uwe Hacker am 21.06.2014, 00:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 20.06.2014, 08:00 
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2011, 21:03
Beiträge: 364
Wohnort: Waidhofen an der Ybbs
Nur den Film zu entwickeln ist nicht aufwendig, auch finanziell nicht. Dunkelsack ersetzt Dunkelkammer zum Filmeinspulen in die Entwicklungsspirale.
Wennst auch Abzüge ausbelichten willst is das was anderes.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 21.06.2014, 17:55 

Registriert: 08.09.2011, 10:48
Beiträge: 154
Wohnort: Salzgitter , Deutschland
Hallo,
ich verstehe den Text nicht !
Da war doch eine Frage nach der Canon 500 ,oder?
Und was du fotografieren kannst/willst : man kann alles fotografieren !!!!!!

_________________
Viele Grüße aus dem Vorharz

Peter

Canon Zeug
etliches in MF
9x12 Spielzeug


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 15:46 

Registriert: 20.04.2014, 00:24
Beiträge: 2
Entschuldigung!
Irgendwie ist das wohl untergegangen...
Eigentlich wollte ich fragen, ob diese Kamera-Art für irgendetwas spezialisiert ist.
Ich überlege mir eine Praktica Bx-20 zu kaufen (Die sieht echt klasse aus).
Außerdem wollte ich wissen, wie gut man die Canon bewerten kann (Ich hab da echt keine Ahnung!)
Viele Grüße,
Jan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 16:48 

Registriert: 08.09.2011, 10:48
Beiträge: 154
Wohnort: Salzgitter , Deutschland
Hallo Jan,
also zur 500n : sie besitzt das Canon EOS EF Bajonett , dafür gibt es an jeder Ecke Objektive ( und zu allen Preisklassen).
Die Bedienung über Drehrad bzw. Tiptasten muß man üben. Ansonsten benötigt sie einen Batteriepack. Ich habe keine 500 mehr, habe mich zur 50E und 5 hochgehangelt .
Zur Praktika kann ich nichts sagen.
Alles Gute

_________________
Viele Grüße aus dem Vorharz

Peter

Canon Zeug
etliches in MF
9x12 Spielzeug


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 27.08.2014, 16:38 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:21
Beiträge: 2554
Wohnort: Frankfurt
peterk hat geschrieben:
Ansonsten benötigt sie einen Batteriepack.


Nö, man kann auch einfach eine Batterie reinstecken. Ansonsten ist sie halt etwas blöd vom Handling her und ein Plastikbomber, aber auch damit kann man alles erdenkliche fotografieren. Praktica ist Schrott. Wenn du was retro-mäßiges, aber Vernünftiges haben willst, dann schau mal nach Minolta XD, Pentax ME super, Canon AE-1 oder A-1, oder was aus der Olympus OM-Serie

_________________
#12.
Ambassadeur de l'association des objecteurs de la photographie numérique en Suisse im Frankfurter Exil.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon eos 500n
BeitragVerfasst: 30.08.2014, 14:47 

Registriert: 10.10.2012, 15:06
Beiträge: 35
Frank S0M0GYI hat geschrieben:
Praktica ist Schrott.


Was? Ach was!
Die BX-20 ist doch kein Schrott. Die ist grundsolide und kann das Notwendige.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de