Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 22:58


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panorama Kamera 6x12
BeitragVerfasst: 11.06.2013, 09:16 
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2011, 09:19
Beiträge: 511
Hallo,

möchte mir zu meinem heurigem 30er ein kleines Geschenk machen. Bin ja gerne draußen in der Natur und mache ergo dessen gerne Landschaftsaufnahmen. Da würde sich ja eine Pano Kamera anbieten :D

Gibts Erfahrungsberichte mit Linhof, Horseman und wie sie alle heißen? Auf was muss ich Acht geben?
Wie schon in der Hybridrubrik angedeutet werde ich dann vorerst auch so arbeiten, da mir der Vergrößerer dazu (noch) fehlt.

Vielen Dank!

LG

_________________
#615

http://www.teufelsbauer.com/


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panorama Kamera 6x12
BeitragVerfasst: 11.06.2013, 21:35 
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2010, 00:18
Beiträge: 27
Also... die Linhof 612 & 617 kann ich vorbehaltlos empfehlen, da ich die schon benutzen durfte und von Qualität und Handling schlicht begeistert bin.

Die Kameras (zumindest die 612 mit ihrem Standardobjektiv, welches glaub ich ein 65er Grandagon ist) hat 8mm fest eingebauten Hochshift, was ein "normales" Landschaftspanorama um eben diese 8mm erleichtert. Wenn man eher Boden zeigen will, muß man die Kamera auf den Kopf stellen, da es sonst zu etwas grotestken Verzerrungen kommt. Dafür braucht man ein mächtiges Stativ, weil das top-down-Gewinde an einer Seite befestigt ist und die 2 Kilo Kamera ansonsten schwer in die Komposition eingreifen.

Der Sucher ist ein Meisterstück - er bietet eine eingespiegelte Wasserwaage!

Leider kann ich für die Konkurrenzprodukte nicht sprechen - die Technorama ist sicher die teuerste Alternative. Aber das Ding ist ein Bolide vom anderen Stern.

Billige Alternativen sind halt schlichte 4x5"-Kameras mit Weitwinkel-Rollfilmadapter. Sag ich mal so.

_________________
A four by five is no different from your digital point-and-shoot. There´s a lens in front, a film in the back and a lot of darkness in between. In fact, such a big camera consists of 60% darkness.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panorama Kamera 6x12
BeitragVerfasst: 01.03.2014, 02:16 
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2014, 00:40
Beiträge: 25
Wohnort: Bielefeld
Der Burner wäre natürlich eine Gilde. Aber ach... ;-)

Zurück zum Ernst der Sache: Mich würde interessieren, was aus Deinen Plänen geworden ist.

_________________
Forentypisch duze ich, auch wenn es mir komisch vorkommt. Siezen wäre aber noch seltsamer.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de