Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 05:30


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sucherkameras mit Zeitautomatik
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 12:57 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 21:35
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhessen
Wer von Euch kennt, außer der Yashica elctro 35, noch "erschwingliche" Sucherkameras mit Zeitautomatik (Blendenvorwahl)?

Bitte keine neumodischen Superzoom-Dingsbums mit AF und ähnlichem Schnickschnack. Gefragt sind schöne alte Kameras mit eingebauten Festbrennweiten oder Wechseloptiken.

_________________
Gruß
Joachim
Mitglied Nr. 59

Lebbe geht weider - Hessian motto like "Don´t worry, be happy"


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 13:13 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:07
Beiträge: 194
Wohnort: Sachsen
oly xa, feines teil, sehr klein und für 20 steinchen schon in der bucht zu haben! ;-)

_________________
Nr. 65

http://www.herrgismo.de/gallery.htm
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/424633
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/607517


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 13:17 

Registriert: 08.04.2006, 22:43
Beiträge: 292
Hallo Joachim,

hier fallen mir spontan einige Modelle von Minolta ein. U.a. die Minolta Himatic Modelle, zum Beispiel eine "G2"

Wenn es etwas komfortabler sein darf, so würde ich mir einmal die Minolta CLE anschauen.
Das Gegenstück ist die Leica CL. Zu beiden Kameras gab es spezielle Wechselobjektive, jedoch passen durch das "M" Bajonett auch nahezu alle anderen Objektive der Leica M.

Hier mal einige Links:

Minolta u.a. Himatic : http://www.kameramuseum.de/1-kameras-minolta.html

Minolta CLE : http://members.eunet.at/plausch/cle.htm

Leitz Leica CL : http://www.lausch.com/leica5m.htm


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 10:56
Beiträge: 510
Wohnort: Gelsenkirchen
Nun....wenn´s um günstig geht, fällt die Minilux wohl flach - wobei deren Opitk allererste Sahne ist.
Die XA ist mit Sicherheit eine handliche und qualitativ gute Alternative.
Von den Minox 35-Dingern halte ich nciht so viel.....zu anfällig.

_________________
VFDKV Botschafter für Griechenland und Spanien

"Wenn ich Wagner höre überkommt mich das Verlangen, Polen zu überfallen" W.A.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 16:20 

Registriert: 02.05.2006, 20:29
Beiträge: 12
Kennt jemand eine kompakte Messucherkamera, deren Empfindlichkeitseinstellung bis 1600 geht?

Eine Oly XA habe ich schon (geht bis ISO800).
Minox GT-E geht bis 1600, aber Entfernung schätzen ist auch nicht immer nett.
Oly mju II liefert die entsprechenden Empfindlichkeiten, aber kein manueller Modus möglich, nur Spotmessung und hat AF, was aber notfalls ok ist.

Wer kennt eine möglichst manuelle (Zeitautomatik) Messucherkamera mit Empfindlichkeit größer oder gleich 1600 ASA?

_________________
Mitglied Nr. 104


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 16:26 

Registriert: 08.04.2006, 22:43
Beiträge: 292
Wolfgang H. hat geschrieben:
Wer kennt eine möglichst manuelle (Zeitautomatik) Messucherkamera mit Empfindlichkeit größer oder gleich 1600 ASA?


Hallo Wolfgang,

Leica M ? :wink:

Gruß
Thomas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 16:33 

Registriert: 02.05.2006, 20:29
Beiträge: 12
Thomas Wintz hat geschrieben:
Wolfgang H. hat geschrieben:
Wer kennt eine möglichst manuelle (Zeitautomatik) Messucherkamera mit Empfindlichkeit größer oder gleich 1600 ASA?


Hallo Wolfgang,

Leica M ? :wink:

Gruß
Thomas


Wenn das Studium endlich vorbei ist und ich das erste eigene Geld in Händen halte, dann wird das in der Tat eine Option :D
vorher leider nur low budget, XA und ähnliches <100€ möglich :(

Gruß

Wolfgang

_________________
Mitglied Nr. 104


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 21:57 
Die besseren Varianten der Yashica Electro kann ich Dir sehr ans Herz legen. Die GN erfüllt den Wunsch nach 1600 ASA. Übersicht der Modelle:

http://www.yashica-guy.com/document/chrono.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2006, 12:49 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 21:35
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhessen
CMO hat geschrieben:
Die besseren Varianten der Yashica Electro kann ich Dir sehr ans Herz legen. Die GN erfüllt den Wunsch nach 1600 ASA. Übersicht der Modelle:

http://www.yashica-guy.com/document/chrono.html


Ich weiß, habe selbst eine GT. Kamera, respektive Objektiv, sind klasse. Was nervt, ist die fehlende Anzeige für die Verschlusszeit und halt das Problem mit dem "Pad". Ich habe schon eine Reparatur hinter mir und möchte mir das nicht nochmal antun.

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke, dass ich mal nach einer Minolta Ausschau halten werde. Die CLE scheint recht interessant zu sein, ist aber wohl nicht ganz so oft auf dem Gebrauchtmarkt vorhanden.

_________________
Gruß
Joachim
Mitglied Nr. 59

Lebbe geht weider - Hessian motto like "Don´t worry, be happy"


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2006, 23:29 
Ich denke, daß du mal nach einer Minolta Himatic oder einer alten Canon schauen solltest.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 09:25 

Registriert: 08.04.2006, 22:43
Beiträge: 292
Wolfgang H. hat geschrieben:
Thomas Wintz hat geschrieben:
Wolfgang H. hat geschrieben:
Wer kennt eine möglichst manuelle (Zeitautomatik) Messucherkamera mit Empfindlichkeit größer oder gleich 1600 ASA?


Hallo Wolfgang,

Leica M ? :wink:

Gruß
Thomas


Wenn das Studium endlich vorbei ist und ich das erste eigene Geld in Händen halte, dann wird das in der Tat eine Option :D
vorher leider nur low budget, XA und ähnliches <100€ möglich :(

Gruß

Wolfgang



Hallo Wolfgang,

kann ich voll und ganz verstehen. Auch wenn eine. z.B. M4- P nicht sooooweit weg sein sollte, so ist es doch die Optik die in´s Geld geht. Wenigstens dann, wenn es "neu" sein soll.

Schau mal, wie Toby schrieb, nach einer Canon oder Minolta. Die Dinger waren, auch optisch, alles andere als schlecht.
Neben der Himatic würde ich aber zusätzlich noch nach einer CLE mit 40´er Rokkor schauen. Zumindest würde ich diese sogar der Leica CL vorziehen wollen.
Ferner gibt es auch noch Adressen, die die CL oder CLE noch reparieren können.

Gruß
Thomas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 11:50 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 10:18
Beiträge: 142
Wohnort: Köln
http://cgi.ebay.de/Revue-400-SE_W0QQite ... dZViewItem

auch nicht schlecht aber Blendenautomatik
Stefan

_________________
http://havadi.kulturserver-nrw.de/

Stefan Havadi-Nagy
Nummer 34


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 12:26 
Das ist eine gute Alternative - angeblich fast baugleich mit der Konica S3 oder der Minolta Hi-Matic *weissnichtwas*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 10:56
Beiträge: 510
Wohnort: Gelsenkirchen
..und liefert sehr gute Ergebnisse.....

_________________
VFDKV Botschafter für Griechenland und Spanien

"Wenn ich Wagner höre überkommt mich das Verlangen, Polen zu überfallen" W.A.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 15:19 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 21:35
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhessen
Danke für Eure Empfehlungen, aber ich besitze bereits folgende Sucherkameras

Canonet QL17
Revue 400 SE
Olympus 35 rc
Yashica 35 electro GT

Alles Blendenautomaten, bis auf die Yashica. Wegen der fehlenden Verschlusszeitenanzeige suche ich einen Zeitautomaten, der so etwas hat.

_________________
Gruß
Joachim
Mitglied Nr. 59

Lebbe geht weider - Hessian motto like "Don´t worry, be happy"


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de